Kontakt

Evangelische Hauptstelle für Familien- und Lebensberatung
Graf-Recke-Straße 209a
(Eingang Altdorferstr.)
40237 Düsseldorf
Telefon 0211 / 36 10 300
Fax 0211 / 36 10 309
E-Mail: beratung.hauptstelle@ekir.de

mehr
Team

Das Team der Ev. Hauptstelle für Familien- und Lebensberatung.

mehr
Beratung
Beratung mehr
Wichtige Links

Hier finden Sie unsere wichtigsten Partner-Projekte und empfehlenswerte Webseiten mit weiteren Informationen.

mehr
Service

Aktuelles

Archiv

Artikelbild

Jahrestagung 2018: Resilienz

Vom 29.-30. Oktober 2018 fand die Jahrestagung der BeraterInnen in der Akademie Die Wolfsburg in Mülheim / Ruhr statt.


mehr

Kein Bild

Erfolgreiche Jahrestagung zum Thema "Riskante Beziehungen"

Vom 29.-30. September 2014 trafen sich 115 Beratungsfachkräfte aus der Rheinischen Kirche im Tagungshaus „Wolfsburg“ in Mülheim/Ruhr, um über „Riskante Beziehungen“ nachzudenken.


mehr

Artikelbild

Riskante Beziehungen - Jahrestagung 2014

Ende September findet in der "Wolfsburg" in Mülheim/Ruhr unsere Jahrestagung statt. Diese zweitägige Fortbildung für die Beraterinnen und Berater aus den evangelischen Beratungsstellen (EKiR) steht thematisch ganz im Zeichen von "riskanten Beziehungen".


mehr

Artikelbild

Ferientipps von Christiane Vetter

Christiane Vetter, Landespfarrerin und Ehe- und Lebensberaterin, gibt auf der Internetseite der EKiR fünf Ferientipps. Den Artikel finden Sie hier.


mehr

Artikelbild

Neue rechtliche Stellung der nichtehelichen Väter

Am 30.9.2013 fand in der Diakonie RWL in Düsseldorf ein Infotag zum Thema „Neue rechtliche Stellung der nichtehelichen Väter“ statt. Eingeladen waren die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Evangelischen Beratungsstellen im Rheinland, Westfalen und Lippe.


mehr

Artikelbild

Jahrestagung der psychologischen Beratungsstellen 2013

Zu anregenden Vorträgen und Workshops trafen sich 120 Beratungskräfte aus den evangelischen Beratungsstellen der EKiR für Erziehungs-, Partnerschafts-, Lebens- und Schwangerenberatung im MutterHaus Hotel in Düsseldorf-Kaiserswerth.


mehr

Kein Bild

Kindeswohlgefährdung

Am 1. Oktober 2005 ist das Kinder- und Jugendhilfeweiterentwicklungsgesetz in Kraft getreten und damit eine Konkretisierung des Schutzauftrages der Jugendhilfe gegenüber Kindern und Jugendlichen.


mehr

Kein Bild

Familienzentren und Familienberatung

Die Familienberatungsstellen der Evangelischen Kirche im Rheinland begrüßen ausdrücklich die Einrichtung von Familienzentren. Die Idee des Familien- zentrums entspricht dem integrativen Beratungsansatz der evangelischen Kirche.


mehr

 



© 2020, Ev. Hauptstelle für Familien- und Lebensberatung
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung