Kursangebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote zu Kursen sowie zum Aufenthalt als Gruppe oder Einzelgast.

> weitere Informationen

Newsletter abonnieren!

Wir möchten mit Ihnen in Kontakt bleiben. Das geht am besten mit unserem Newsletter, den wir etwa alle zwei Monate verschicken. Wir freuen uns, wenn Sie sich unserem Netzwerk anschließen!

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Über das Haus der Stille

Das Haus der Stille ist das Einkehr- und Meditationszentrum der Evangelischen Kirche im Rheinland.

> weitere Informationen

Kalender

Auf dem Weg zu größerer Lebendigkeit : mit Wandern
21031

Rengsdorf: Haus der Stille
"Und er gebe euch erleuchtete Augen des Herzens"
21032

Rengsdorf: Haus der Stille
Meine Berufung aufspüren
21132

Rengsdorf: Haus der Stille

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Haus der Stille, Melsbacher Hohl 5, 56579 Rengsdorf
Telefon 02634 - 92 05 10
E-Mail anmeldung.hds@ekir.de

> weitere Informationen

Losung für den 27.07.2021

So spricht der HERR, dein Erlöser, der dich von Mutterleibe bereitet hat: Ich bin der HERR, der alles schafft, der den Himmel ausbreitet allein und die Erde fest macht ohne Gehilfen. Jesaja 44,24

Wir haben nur einen Gott, den Vater, von dem alle Dinge sind und wir zu ihm, und einen Herrn, Jesus Christus, durch den alle Dinge sind und wir durch ihn. 1.Korinther 8,6

Service

verpflegung_hds Foto: Anna Siggelkow

Haus der Stille

Unser Angebot für AllergikerInnen

Unsere eigene Küche bietet Ihnen vier vollwertige Mahlzeiten pro Tag. Aus ökologischen Gründen kochen wir vegetarisch und bevorzugen saisonale Produkte aus der Region.

Für unsere Gäste, die durch Lebensmittelunverträglichkeiten eingeschränkt sind, halten wir generell morgens und abends lactose-und glutenfreie Nahrungsmittel vor. Wer weitere Ernährungseinschränkungen hat, kann mitgebrachte Lebensmittel im Getränkekühlschrank aufbewahren und ggf. zu den Mahlzeiten verzehren. Die Zutaten der Mittagsmahlzeit mit der Kennzeichnung für AllergikerInnen werden am jeweiligen Tag nach dem Frühstück bekannt gegeben.

Wir haben damit unser Nahrungsmittelangebot für AllergikerInnen generell erweitert. Gleichzeitig stärken wir die Selbstverantwortung der betroffenen Gäste, indem sie selbst mitgebrachte und für sie verträgliche Lebensmittel in die Mahlzeiten mit einbringen können. Unser Anliegen ist es, möglichst allen Gästen eine Teilnahme an den gemeinsamen Mahlzeiten zu ermöglichen.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2021, EKiR Haus der Stille
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung