Kursangebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote zu Kursen sowie zum Aufenthalt als Gruppe oder Einzelgast.

> weitere Informationen

Newsletter abonnieren!

Wir möchten mit Ihnen in Kontakt bleiben. Das geht am besten mit unserem Newsletter, den wir etwa alle zwei Monate verschicken. Wir freuen uns, wenn Sie sich unserem Netzwerk anschließen!

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Über das Haus der Stille

Das Haus der Stille ist das Einkehr- und Meditationszentrum der Evangelischen Kirche im Rheinland.

> weitere Informationen

Kalender

Herzenssache - endlich Leben
20030

Rengsdorf: Haus der Stille
Wir gehen, wir müssen suchen
20130

Rengsdorf: Haus der Stille
Jeden Tag innerlich erneuert sein
20031

Rengsdorf: Haus der Stille

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Haus der Stille, Melsbacher Hohl 5, 56579 Rengsdorf
Telefon 02634 - 92 05 10
E-Mail anmeldung.hds@ekir.de

> weitere Informationen

Losung für den 14.07.2020

Man wird wieder hören den Jubel der Freude und Wonne, die Stimme des Bräutigams und der Braut und die Stimme derer, die da sagen: »Danket dem HERRN Zebaoth; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.« Jeremia 33,11

Jesus sprach zu ihnen: Wie können die Hochzeitsgäste fasten, während der Bräutigam bei ihnen ist? Markus 2,19

Service

Stuehle Möchten Sie hier Platz nehmen?

Haus der Stille

Freie Kursplätze

Zu den hier aufgeführten Kursen möchten wir Sie herzlich einladen - noch sind Plätze frei!

Sieben stille Tage im Sommer

Mo., 31.8.2020, 15 Uhr - So., 6.9.2020, 14 Uhr

"Der Sonne stille halten" (Gerhard Tersteegen, EG 165)

Kursnummer 20236

An sieben Tagen bietet dieser Schweigekurs die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen und neue Impulse für den Alltag und das eigene Verhältnis zu Gott zu gewinnen. Dazu werden Bilder und Wendungen aus Gerhard Tersteegens Lied "Gott ist gegenwärtig" (EG 165) Leitfaden und Illustration bilden. Neben Tagzeitengebeten zum Thema, kreativer Beschäftigung und der Möglichkeit zu Einzelgesprächen sind zweimal täglich eutonische Übungen zur Körperwahrnehmung und Sitzen in der Stille Elemente des Kurses.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kursleitung: Christian Sandner, Ulrike Sandner

Richtpreis: 593,- Euro

Online-Anmeldung

"Ich sehe oft (...) die Sterne am Himmel an" (Matthias Claudius)

Spirituelle Einkehrtage für Kopf, Herz und Sinne

Fr., 11.9.2020, 18 Uhr - So., 13.9.2020, 14 Uhr

Kursnummer 20137

Die Stille der Nacht ist eine wohltuende Chance, die Hetze des Tages hinter sich zu lassen und ruhig zu werden. Wir verbinden Naturmeditationen auch unter dem nächtlichen Sternenhimmel mit Körperarbeit und Stilleübungen.
Inspirierende Gedanken (und Lieder) von Matthias Claudius begleiten uns in die Nacht. Eine kleine Einführung in Leben und Werk des Lyrikers M.Claudius regt uns an, das Staunen als Weg der Gotteswahrnehmung zu entdecken. Wir nehmen die Impulse unserer intensiven Naturwahrnehmung auf in unsere Zeiten des Schweigens, des Gestaltens und der inneren Einkehr. Seelsorgliche Gesprächsangebote, Morgen- und Nachtgebete vertiefen den Weg zur inneren Ruhe.
Voraussetzung für unsere Einkehrtage sind die Lust auf Meditationen im Freien zur ungewöhnlichen Tageszeit und deshalb auch wetterfeste, warme Kleidung.

Kursleitung: Dr. Dieter Jeschke, Sonja Christine Neuroth

Richtpreis: 211 Euro

Online-Anmeldung

Grenzen - einengend, befreiend, bewahrend?

Di., 29.9.2020, 10 - 17:30 Uhr

Oasentag

Kursnummer 20340

Die Bedrohung durch die Corona-Pandemie hat uns sehr deutlich Grenzen aufgezeigt: Grenzen zwischen mir und anderen, Grenzen des eigenen Handelns und Planens, Grenzen des Machbaren trotz allen medizinischen Fortschritts ? vor allem auch die Grenzen des Lebens. Wie kann ich lernen notwendige Grenzen einzuhalten und zu achten? Wo bin ich in meiner Vorstellung und in meinem Handeln durch Prägungen gebunden und eine Entgrenzung wäre heilsam? An diesem Tag wollen wir unseren Grenzen und der Möglichkeit der Weitung auf die Spur kommen.
Der Tag beginnt mit einem geistlichen Impuls und der Möglichkeit, diesen in einer Zeit der Stille für sich nachklingen zu lassen. Übungen zur Körperwahrnehmung verbinden das Zusammenspiel von Geist, Seele und Körper. Bei schönem Wetter halten wir uns gerne auch im Freien auf und genießen die Schönheit der Natur im Garten des Hauses.

Kursleitung: Irene Hildenhagen

Richtpreis: 49,50 Euro

Online-Anmeldung

 

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2020, EKiR Haus der Stille
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung