Kursangebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote zu Kursen sowie zum Aufenthalt als Gruppe oder Einzelgast.

> weitere Informationen

Newsletter abonnieren!

Wir möchten mit Ihnen in Kontakt bleiben. Das geht am besten mit unserem Newsletter, den wir etwa alle zwei Monate verschicken. Wir freuen uns, wenn Sie sich unserem Netzwerk anschließen!

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Über das Haus der Stille

Das Haus der Stille ist das Einkehr- und Meditationszentrum der Evangelischen Kirche im Rheinland.

> weitere Informationen

Kalender

Stille Tage im Herbst
19240

Rengsdorf: Haus der Stille
Auf dem Weg zu größerer Lebendigkeit und Klarheit : Einkehrkurs mit Wandern
19041*

Rengsdorf: Haus der Stille

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Haus der Stille, Melsbacher Hohl 5, 56579 Rengsdorf
Telefon 02634 - 92 05 10
E-Mail anmeldung.hds@ekir.de

> weitere Informationen

Losung für den 21.09.2019

Gott sprach zu Jakob: Ich bin Gott, der Gott deines Vaters; fürchte dich nicht. Ich will mit dir hinab nach Ägypten ziehen und will dich auch wieder heraufführen. 1.Mose 46,3.4

Darum stärkt die müden Hände und die wankenden Knie und tut sichere Schritte mit euren Füßen. Hebräer 12,12-13

Service

Stuehle Möchten Sie hier Platz nehmen?

Haus der Stille

Freie Kursplätze

Zu den hier aufgeführten Kursen möchten wir Sie herzlich einladen - noch sind Plätze frei!

Jeden Tag einen Anfang machen.'' Auf den Spuren der Wüstenväter und -mütter

Vertiefung der Kontemplation mit Atemarbeit

​Di., 15.10.19 15:00 Uhr bis So., 20.10.19 14:00 Uhr

Meditation
​Kursnummer: 19042

Die Christen, die sich im 4. - 6. Jahrhundert in Wüsten zurückzogen um kontemplativ zu leben, haben uns einen reichen Schatz innerer Erfahrungen hinterlassen. Die von ihnen überlieferten Worte und Erzählungen von ihrer Suche nach Gott und der Ruhe des Herzens, nach ehrlichem Standhalten gegenüber sich selbst und nach Barmherzigkeit gegenüber anderen werden uns in dieser Woche Impulse geben für unseren eigenen Weg. Die tägliche kontemplative Atemarbeit (''Erfahrbarer Atem'') nach Middendorf wird ihn zusätzlich unterstützen.
Der 6-tägige Kurs setzt Erfahrung im häufigen Sitzen in der Stille voraus. Bei psychischer Vorerkrankung wird ärztlicher Rat und ein Vorgespräch erbeten.
Weitere Zugänge: Meditativer Tanz, Gehen in der Natur, Möglichkeit zu kreativem Ausdruck.

Kursleitung: Annette Frickenschmidt, Josefine Dripke
Richtpreis: 472 Euro inkl. 150 Euro Kursgebühr

Anmeldung:
anmeldung.hds@ekir.de
Tel.: 02634 920510
Online-Anmeldung

 

,,Wenn alles viel zu viel wird - Kraft schöpfen im Alltag‘‘

​Mi., 30.10.19 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Oasentag
​Kursnummer: 19344

Ein Oasentag hilft Ihnen, sich aus dem Alltag zu lösen, mit allem was Sie antreibt und oft auch bedrängt; innezuhalten und wahrzunehmen, dass Gott sich Ihnen liebevoll zuwendet. Sie werden durch geistliche Texte und Körperübungen eingeladen, sich zu entspannen und neu auf- und ausrichten zu lassen.

Gerne können Sie am Vorabend anreisen und in unserem Gästehaus „Frieda Schindelin“ übernachten. Auch wenn noch kein Programmstattfindet, hat es sich bewährt, sich bei einem gemeinsamen Abendbrot und Abendgebet auf den Oasentag einzustimmen.

Kursleitung: Ursula Adolph
Richtpreis: 49,50 / 103 Euro (inkl. Übernachtung) inkl. 27 Euro Kursgebühr

Anmeldung:
anmeldung.hds@ekir.de
Tel.: 02634 920510
Online-Anmeldung

 

Du führst mich den Weg zum Leben (Psalm 16,11)

​Fr., 08.11.19 18:00 Uhr bis So., 10.11.19 14:00 Uhr

Einkehrkurs
​Kursnummer: 19145

Wie eine zerbrochene Schale halte ich mein Leben in Händen. Ausgetrocknet und leer warte ich auf ein Wort, eine Berührung, eine Begegnung, die Erlösung. Wo finde ich eine Quelle, aus der ich schöpfen kann? Wie finde ich aus Mangel und Enge, zur Weite und  zu neuer Lebenskraft zurück? Einer ruft dich und holt dich heraus! Der, der dich behütet schläft nicht! Lass dich berühren, tragen, heilen. Weit weg vom Alltag, der uns gefangen hält, lassen wir uns auf die Stille ein. Wir müssen erst mal hinabsteigen, um zum Grund unseres Seins zu gelangen. Tief in uns, oft versteckt, zugewachsen und verborgen, fließt das Wasser des Lebens, der Strom des Lebendigen, die Kraft des Lebens. Biblische Impulse begleiten uns, die mal im Schweigen, mal im Gespräch vertieft werden können. Eutonische Übungen werden uns helfen, unsere innere Balance wieder zu finden. Mit einem gemeinsam gestalteten Gottesdienst lassen wir das Wochenende ausklingen.

Kursleitung: Ilona Gülicher
Richtpreis: 199 Euro inkl. 75 Euro Kursgebühr

Anmeldung:
anmeldung.hds@ekir.de
Tel.: 02634 920510
Online-Anmeldung

 

Empfindsam - Achtsam - Gemeinsam
Grundlagen der meditativen Praxis

​Fr., 15.11.19 18:00 Uhr bis So., 17.11.19 14:00 Uhr

Meditation
​Kursnummer: 19146

In aller Übung geht es bei der Meditation darum, sich selbst als empfindsam, achtsam und gemeinsam lebendes Geschöpf (wieder) zu entdecken. Denn meditierend komme ich direkt in Kontakt mit mir selbst und mit dem, was mir Grund und Halt gibt: Empfindsam spüre ich den Regungen des Lebens nach. Achtsam schaue ich hin, was und wie mir etwas begegnet. Wach und unvoreingenommen gehe ich durch den Tag, der zu meinem Übungsfeld wird. Dankbar erlebe ich mich dann gemeinsam auf dem Weg mit anderen. Und darin erfahre ich mich vom Grunde her angenommen. Lebendig, einsichtig und zugewandt stehe ich im Leben, das nun einfacher werden kann - in mir durch mich.

Kursleitung: Johannes Wirths, Friederike Weinreich
Richtpreis: 199 Euro inkl. 75 Euro Kursgebühr

Anmeldung:
anmeldung.hds@ekir.de
Tel.: 02634 920510
Online-Anmeldung

 

Ich will dich segnen und Du sollst ein Segen sein

Fr., 22.11.19 18:00 Uhr bis So., 24.11.19 14:00 Uhr

Einkehrkurs
​Kursnummer: 19147

Segenspraxis hat in allen großen spirituellen Lehren eine lange Tradition. In ihr trifft unsere tiefste Sehnsucht auf die Quelle aller Lebenskraft. Segen ist das gute und wohlmeinende Wort, ist Trost angesichts des Untragbaren, ist Verheißung, in der immer etwas Uneingelöstes verbleibt. Doch was ist Segen noch?
In diesem Seminar vertiefen wir uns in die zwei Kräfte, die im Segen gegenwärtig sind: zum einen das voraussetzungslose Beschenktsein, unter dem wir nur loslassen und empfangen können, zum anderen die Ermächtigung, die uns als verantwortlich und gestaltungsfähig in die Welt entsendet. Wir spüren der entgrenzenden und verwandelnden Kraft nach, die darin liegt, Segen anzunehmen, zu verkörpern und weiterzuschenken.
Mit Impulsen, Austausch, Meditation und gemeinsamem Singen von Segensmantren.

Kursleitung: Giannina Wedde, Irene Hildenhagen
Richtpreis: 199 Euro inkl. 75 Euro Kursgebühr

Anmeldung:
anmeldung.hds@ekir.de
Tel.: 02634 920510
Online-Anmeldung

 

Stille Tage im Advent

Mo., 02.12.19 15:00 Uhr bis Fr., 06.12.19 11:30 Uhr

Stille Tage
​Kursnummer: 19249

Diese Tage wollen wir uns Zeit schenken, uns innerlich auf die Ankunft Gottes vorzubereiten. Biblische Adventserzählungen als geistliche Impulse begleiten uns dabei.

Kursleitung: Irene Hildenhagen, Hermann Kotthaus
Richtpreis: 370 Euro inkl. 125 Euro Kursgebühr

Anmeldung:
anmeldung.hds@ekir.de
Tel.: 02634 920510
Online-Anmeldung


 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2019, EKiR Haus der Stille
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung