Kursangebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote zu Kursen sowie zum Aufenthalt als Gruppe oder Einzelgast.

> weitere Informationen

Newsletter abonnieren!

Wir möchten mit Ihnen in Kontakt bleiben. Das geht am besten mit unserem Newsletter, den wir etwa alle zwei Monate verschicken. Wir freuen uns, wenn Sie sich unserem Netzwerk anschließen!

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Über das Haus der Stille

Das Haus der Stille ist das Einkehr- und Meditationszentrum der Evangelischen Kirche im Rheinland.

> weitere Informationen

Kalender

FÄLLT AUS Vom Tun und vom Lassen
20148

Rengsdorf: Haus der Stille
Stille Tage im Advent
20249

Rengsdorf: Haus der Stille

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Haus der Stille, Melsbacher Hohl 5, 56579 Rengsdorf
Telefon 02634 - 92 05 10
E-Mail anmeldung.hds@ekir.de

> weitere Informationen

Losung für den 24.11.2020

Aller Welt Enden sehen das Heil unsres Gottes. Psalm 98,3

Zündet man denn ein Licht an, um es unter den Scheffel oder unter die Bank zu setzen? Und nicht, um es auf den Leuchter zu setzen? Markus 4,21

Service

Stuehle Möchten Sie hier Platz nehmen?

Haus der Stille

Freie Kursplätze

Zu den hier aufgeführten Kursen möchten wir Sie herzlich einladen - noch sind Plätze frei!

Vertrauen als tragendes Element beim Handauflegen

So., 08.11.2020, 10:00-17:30 Uhr

Spiritueller Übungstag

Kursnummer 20445

Bei diesem Vertiefungstag geht es darum, unser Vertrauen als innere Haltung beim Handauflegen zu stärken. Kontemplation und praktische Übungen zum Handauflegen unterstützen uns dabei.
Die Anmeldung zu dem Vertiefungstag setzt die Teilnahme an einem Einführungskurs im Handauflegen voraus.

Kursleitung: Gisela Rau, Gisela Theis

Richtpreis: 49,50 Euro

Online-Anmeldung

Verweilen in der Stille. Vergegenwärtigung in Gott. Verwandlung des Seins.

Mi., 09. 12. 2020, 15:00 Uhr - So., 13.12.2020, 14:00 Uhr

Kontemplative Einzelexerzitien in der Gruppe

Kursnummer 20250

"Wie der Leuchter in einem dunklen Raum Licht verbreitet, so ist es im Verweilen vor Gott mit dem Aufmerken auf ihn: Wenn das Aufmerken auf Gott in das Herz kommt, erleuchtet es den Menschen, er erfährt Herzensruhe. Das Licht des Aufmerkens auf Gott verwandelt den Menschen und lässt ihn achtsam werden für das göttliche Sein in sich. Er ist ganz da und gegenwärtig. Er ruht in sich selbst und ist offen für andere." (Weisheit der Wüstenväter, anonym)
Wir gehen in diesen Tagen einen Übungs- und Wandlungssteg, auf dem die Weisheit der Wüstenväter und die Spiritualität der Mystik Orientierung geben und erfahrbar werden können.
Zugänge: Durchgängiges Schweigen, Sitzen in der Stille, tägliche Einzelgespräche,
leichte Körperübungen

Kursleitung: Karla Domning, Ursula Kaul

Richtpreis: 405 Euro

Online-Anmeldung

Die Aussicht mit dem Herzen wagen

Sa., 02.01.2021, 15:00 Uhr - Di., 05.01.2021, 14:00 Uhr

Einkehrkurs 

Kursnummer 21201

Zu Beginn des neuen Jahres wollen wir einen Blick in das
vergangene werfen und uns auf das kommende einstellen.
Mit Hilfe der neuen Jahreslosung können wir es in verschiedenen
Blickrichtungen betrachten: Barmherzigkeit
hat etwas mit dem Herz zu tun, mit der inneren Haltung zu
anderen, zu mir, zu Gott. Welche Haltung prägt mich und
welchen Umgang mit ihr pflege ich? Was öffnet mein Herz
für Barmherzigkeit, und was steht ihr im Weg? Wie kann
ich Gottes Barmherzigkeit erfahren? Auf welche Weisen
kann ich selbst barmherzig sein?
Wir lassen uns offen auf die Auseinandersetzung mit der
Jahreslosung ein.

Kursleitung: Margarete Scherff, Angela Lehmann

Richtpreis: 314 Euro

Online-Anmeldung

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2020, EKiR Haus der Stille
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung