Kursangebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote zu Kursen sowie zum Aufenthalt als Gruppe oder Einzelgast.

> weitere Informationen

Newsletter abonnieren!

Wir möchten mit Ihnen in Kontakt bleiben. Das geht am besten mit unserem Newsletter, den wir etwa alle zwei Monate verschicken. Wir freuen uns, wenn Sie sich unserem Netzwerk anschließen!

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Über das Haus der Stille

Das Haus der Stille ist das Einkehr- und Meditationszentrum der Evangelischen Kirche im Rheinland.

> weitere Informationen

Kalender

FÄLLT AUS Stehen - Widerstehen - Wieder Stehen
20222

Rengsdorf: Haus der Stille
FÄLLT AUS Von der Kunst aus der Fülle zu leben
20522

Rengsdorf: Haus der Stille
FÄLLT AUS Stille ist LebensMITTEL
20023

Rengsdorf: Haus der Stille

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Haus der Stille, Melsbacher Hohl 5, 56579 Rengsdorf
Telefon 02634 - 92 05 10
E-Mail anmeldung.hds@ekir.de

> weitere Informationen

Losung für den 28.05.2020

Wende dich zu mir und sei mir gnädig; denn ich bin einsam und elend. Psalm 25,16

Der Kranke antwortete Jesus: Herr, ich habe keinen Menschen, der mich in den Teich bringt, wenn das Wasser sich bewegt; wenn ich aber hinkomme, so steigt ein anderer vor mir hinein. Jesus spricht zu ihm: Steh auf, nimm dein Bett und geh hin! Johannes 5,7-8

Service

Haus der Stille

Kalender

Hier finden Sie alle Kursangebote ab heute. 

Empfindsam - achtsam - gemeinsam

Termin
Fr, 15.11.2019 18 Uhr - So, 17.11.2019 14 Uhr
Kategorie
Theologie und Spiritualität; Gemeinde und Gottesdienst
Untertitel
Grundlagen der meditativen Praxis
Ausführliche Beschreibung
In aller Übung geht es bei der Meditation darum, sich selbst als empfindsam, achtsam und gemeinsam lebendes Geschöpf (wieder) zu entdecken. Denn meditierend komme ich direkt in Kontakt mit mir selbst und mit dem, was mir Grund und Halt gibt. Empfindsam spüre ich den Regungen des Lebens nach. Achtsam schaue ich hin, was und wie mir etwas begegnet. Wach und unvoreingenommen gehe ich durch den Tag, der zu meinem Übungsfeld wird. Dankbar erlebe ich mich dann gemeinsam auf dem Weg mit anderen. Und darin erfahre ich mich vom Grunde her angenommen. Lebendig, einsichtig und zugewandt stehe ich im Leben, das nun einfacher werden kann - in mir durch mich.
Kurs Nummer
19146
Kostenhinweis
199,- Euro inkl. 75,- Euro Kursgebühr
Veranstaltungsort
Haus der Stille
Melsbacher Hohl 5
56579 Rengsdorf
Tel.: 02634 / 92 05 10
Mail: anmeldung.hds@ekir.de
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Referent/in
Johannes Wirths (Kontempl.lehrer, Geistl. Begleiter) , Friederike Weinreich (Soz.päd., Yogalehrerin)
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2020, EKiR Haus der Stille
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung