Kursangebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote zu Kursen sowie zum Aufenthalt als Gruppe oder Einzelgast.

> weitere Informationen

Newsletter abonnieren!

Wir möchten mit Ihnen in Kontakt bleiben. Das geht am besten mit unserem Newsletter, den wir etwa alle zwei Monate verschicken. Wir freuen uns, wenn Sie sich unserem Netzwerk anschließen!

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Über das Haus der Stille

Das Haus der Stille ist das Einkehr- und Meditationszentrum der Evangelischen Kirche im Rheinland.

> weitere Informationen

Kalender

Stille Tage im Herbst
19240

Rengsdorf: Haus der Stille
Auf dem Weg zu größerer Lebendigkeit und Klarheit : Einkehrkurs mit Wandern
19041*

Rengsdorf: Haus der Stille

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Haus der Stille, Melsbacher Hohl 5, 56579 Rengsdorf
Telefon 02634 - 92 05 10
E-Mail anmeldung.hds@ekir.de

> weitere Informationen

Losung für den 21.09.2019

Gott sprach zu Jakob: Ich bin Gott, der Gott deines Vaters; fürchte dich nicht. Ich will mit dir hinab nach Ägypten ziehen und will dich auch wieder heraufführen. 1.Mose 46,3.4

Darum stärkt die müden Hände und die wankenden Knie und tut sichere Schritte mit euren Füßen. Hebräer 12,12-13

Service

Haus der Stille Start Titel Foto: Anna Siggelkow

Haus der Stille

Unsere Arbeit

Herzlich willkommen im Haus der Stille, dem Einkehr- und Meditationszentrum der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Unser Haus steht allen offen, die eine Auszeit zum Auftanken, zur Besinnung und zur Neuorientierung suchen. Unser Angebot will ermutigen, die Beziehung zu sich, zu anderen und zu Gott zu überdenken. Dabei will es helfen, Lasten abzulegen, Raum zu eröffnen, um unbeantwortete Fragen ernst zu nehmen. Unser Haus bietet die Gelegenheit, Stille als heilsam zu erfahren, geistliche Quellen freizulegen und neue Zugänge zur biblischen Botschaft zu entdecken. Auf diesem Weg zu einer lebendigen Gotteserfahrung werden unsere Gäste mit Leib, Seele und Geist angesprochen.

Anlage

Das Haus der Stille liegt am Rande des Westerwaldes in dem kleinen Luftkurort Rengsdorf. Zu einer kleinen Villa im Jugendstil sind im Laufe der Zeit ein Gästehaus und das „Stille Haus“ dazu gekommen. Alle drei Gebäude befinden sich in einem schönen Park mit Blick auf das Rheintal, umgeben von Wiesen, Wäldern und Feldern.

Zwei Meditationsräume, ein Andachtsraum und ein eigener Raum für Körperübungen stehen neben zwei Tagungsräumen und dem Kreativraum allen Gästen zur Verfügung.

Unterkunft

Die Unterbringung der Gäste erfolgt in einfach, aber geschmackvoll eingerichteten Einzelzimmern mit Bad. Drei der Zimmer sind rollstuhlgerecht ausgestattet, in einigen Zimmern gibt es extra lange Betten. Bitte weisen Sie bei der Anmeldung auf Ihren Bedarf hin. Einige Tagungsräume sind behindertengerecht.

Verpflegung

Unsere eigene Küche bietet Ihnen vier vollwertige Mahlzeiten pro Tag. Aus ökologischen Gründen kochen wir vegetarisch und bevorzugen saisonale Produkte aus der Region. Für unsere Gäste, die durch Lebensmittelunverträglichkeiten eingeschränkt sind, halten wir generell morgens und abends lactose-und glutenfreie Nahrungsmittel vor. Wer weitere Ernährungseinschränkungen hat, kann mitgebrachte Lebensmittel im Getränkekühlschrank aufbewahren und ggf. zur Mittagsmahlzeit verzehren. Die Zutaten der Mittagsmahlzeit mit der Kennzeichnung für Allergiker*innen werden am jeweiligen Tag nach dem Frühstück bekannt gegeben. Wir haben damit unsere Nahrungsmittelangebot für Allergiker*innen generell erweitert und wir stärken die Selbstverantwortung der betroffenen Gäste durch selbst mitgebrachte Lebensmittel an den gemeinsamen Mahlzeiten weiterhin teilnehmen zu können.

Umgebung

Die Landschaft ist einmalig schön und lädt zu Spaziergängen und Wanderungen ein. Ein weiter Blick über das Rheintal bis in den Hunsrück und die Eifel machen den Gang durch die Natur zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2019, EKiR Haus der Stille
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung