Losung für den 23.09.2020

Er wird den Tod verschlingen auf ewig. Jesaja 25,8

Wir sind bedrückt und stöhnen, solange wir noch in diesem Körper leben; wir wollen aber nicht von unserem sterblichen Körper befreit werden, sondern in den unvergänglichen Körper hineinschlüpfen. Was an uns vergänglich ist, soll vom Leben verschlungen werden. 2.Korinther 5,4

Service

Blumenstrauß auf dem Altar in Isselburg

Ev. Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen

Vielen Dank für die Blumen

Helma Berger schmückt seit vielen Jahren den Altar mit Blumen aus ihrem Garten
Er sieht immer wieder wunderschön aus, der Strauß auf dem Isselburger Altar. Helma Berger schmückt ihn seit Jahren mit Blumen aus ihrem Garten. Sie tut es mit viel Liebe und Hingabe, man spürt, dass es ihr eine echte Herzensangelegenheit ist. An dieser Stelle sagen wir ihr ganz herzlichen Dank und wünschen uns und Ihr, dass sie es noch viele Jahre weiter machen kann.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

22.06.2015



© 2019, Evangelische Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.