"Luther auf der Wartburg"

Ev. Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen

Ich bin vergnügt, erlöst, befreit!

Das Reformationsjubiläum beginnt am 31. Oktobern 2016 mit einem Gottesdienst im Luthersaal in Wesel 

Auch im Kirchenkreis Wesel feiern wir in der Zeit vom 31. Oktober 2016 bis zum 31. Oktober 2017 ein großes Fest: 500 Jahre Reformation. Denn am 31.10.2017 ist es 500 Jahre her, dass Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche nagelte. Damit begann die Reformation. In unserem Kirchenkreis haben wir dafür das Motto unserer Evangelischen Kirche im Rheinland übernommen, den schönen Satz von Hanns-Dieter Hüsch: "Ich bin vergnügt, erlöst, befreit!" Es gibt ein Festprogramm mit vielen Veranstaltungen, das demnächst in allen evangelischen Haushalten der Gemeinden Isselburg und Hueth-Millingen verteilt wird.

Im Kirchenkreis beginnen wir das Jubiläumsjahr mit einem Festgottesdienst im Luthersaal in Wesel. Prediger wird Prof. Harald Schroeter-Wittke aus Paderborn sein. Alle Interessierten aus dem ganzen Kirchenkreis sind dazu eingeladen. Ein Bus fährt um 17.45 Uhr ab Millingen, Ev. Kirche, und um 18 Uhr ab Isselburg, Ev. Kirche. Um vorherige Anmeldung wird unter 02874 724 gebeten.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

21.09.2016



© 2019, Evangelische Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.