Losung für den 20.01.2020

Wohl dem Menschen, dem der HERR die Schuld nicht anrechnet und in dessen Sinn nichts Falsches ist. Psalm 32,2

Das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. Aber das alles ist von Gott, der uns mit sich selber versöhnt hat durch Christus. 2.Korinther 5,17-18

Service

Die Gruppe in Obermaubach

Ev. Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen

Gelungener Start ins Unterrichtsjahr 2018 - 2019

Konfirmandenfahrt nach Schlagstein

In der Zeit vom 3. bis zum 8. April waren die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden der Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen miteinander auf einer Konfirmandenfahrt in Schlagstein. In den Unterrichtseinheiten dort haben wir uns als Gruppe kennengelernt. Außerdem haben wir über die beiden Sakramente der Ev. Kirche, die Taufe und das Abendmahl, intensiv gesprochen. Am Sonntag haben wir einen Abendmahlsgottesdienst miteinander gefeiert, in dem auch eine Fußwaschung in Anlehnung an Johannes 13 vorkam.

Beim Chaosspiel zum Thema: Plastik vermeiden Beim Chaosspiel zum Thema: Plastik vermeiden

Auch das Thema "Plastik vermeiden" hat uns beschäftigt. Bei einem fröhlichen Chaosspiel mussten die Konfis Aufgaben zum Thema Plastik lösen.

Der Stausee in Obermaubach Der Stausee in Obermaubach

Die Fahrt hat allen 23 Mädchen und Jungen und den sechs Betreuerinnen und Betreuern sehr viel Freude gemacht. Am Sonntag, dem 6. Mai werden die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden um 9.45 Uhr in Isselburg und um 11 Uhr in Millingen im Gottesdienst begrüßt.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

25.04.2018



© 2019, Evangelische Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.