Losung für den 25.11.2020

Ihr trinkt den Wein kübelweise und verwendet die kostbarsten Parfüme; aber dass euer Land in den Untergang treibt, lässt euch kalt. Amos 6,6

Den Reichen in der gegenwärtigen Welt aber gebiete, nicht überheblich zu sein und ihre Hoffnung nicht auf den flüchtigen Reichtum zu setzen, sondern auf Gott, der uns alles in reichem Maße zukommen und es uns genießen lässt. Sie sollen Gutes tun, reich werden an guten Werken, freigebig sein und ihren Sinn auf das Gemeinwohl richten. So verschaffen sie sich eine gute Grundlage für die Zukunft, die dazu dient, das wahre Leben zu gewinnen. 1.Timotheus 6,17-19

Service

Ev. Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen

Schön, dass wir wieder da sind

Gemeindearbeit ist unter Coronaschutzbedingungen gut wieder angelaufen

Die Millinger Konfirmanden am 16.08.2020 Die Millinger Konfirmanden am 16.08.2020

Seit Mitte Mai feiern wir in unserer Gemeinde wieder Gottesdienste. Das war ein sehr schönes Erlebnis, sich wieder wirklich zu begegnen und gemeinsam Gottesdienst in der Kirche zu feiern. Das ging und geht zwar nur mit Vorsicht und Abstand, aber es war und ist eben wieder möglich. Und seitdem seit dem Ende der Sommerferien unser Chor wieder probt, singen auch vier Männer und Frauen aus dem Chor für uns die Lieder, damit wenigstens etwas Gesang unsere Kirche erfüllt, wenn wir auch selbst noch immer nicht singen dürfen. In Millingen singen der Pfarrer und der Organist anstelle der Gemeinde, damit ist auch dort wenigstens wieder etwas Musik möglich.

Mitte und Ende August haben wir dann auch endlich die Konfirmationen gefeiert. Für immer je drei Mädchen und Jungen wurde ein Gottesdienst gefeiert, auch die Mädchen und Jungen aus Millingen wurden aus Platzgründen in der Isselburger Kirche konfirmiert.

Die Gruppen und Kreise treffen sich seit dem Ende der Ferien auch wieder. Auch hier muss mehr Abstand gehalten werden, aber es läuft wenigstens wieder etwas nach der langen Zwangspause. Und auch der Kirchliche Unterricht des neuen Jahrgangs ist mit Verspätung endlich angelaufen.

Das macht uns sehr froh und glücklich, und wir hoffen, dass wir uns trotz Corona auch weiter mit der gebotenen Vosicht und unter den jeweils geltenden Regeln weiter treffen können.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

31.08.2020



© 2020, Evangelische Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.