Losung für den 01.06.2020

Fürchtet euch nicht und erschreckt nicht! Habe ich's dich nicht schon lange hören lassen und es dir verkündigt? Ihr seid doch meine Zeugen! Jesaja 44,8

Was euch gesagt wird in das Ohr, das verkündigt auf den Dächern. Matthäus 10,27

Service
Ev. Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen

Besuch aus Weyer

Fünf Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Weyer im Elsass kamen mit Pfarrerin Glod 

Auch wenn es mit der Sprache manchmal schwer war, klappte die Verständigung doch gut, als in der Zeit vom 19. bis zum 22. August fünf Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Weyer im Elsass bei uns waren. Begleitet wurden sie von ihrer Pfarrerin Nicole Glod und den Eheleuten Rohr. Nicole Glod war vor einigen Jahren als Vikarin hier bei uns in Isselburg und Millingen.

Es gab in den Tagen mehrere Begegnungen mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden aus unseren Gemeinden, die sehr schön waren und den Wunsch nach einem Gegenbesuch in Weyer aufkommen ließen.

So waren wir zusammen im Schwimmbad, hatten eine gemeinsame Unterrichtsstunde und haben einen Film zusammen gesehen, der in einer fröhlichen Kissen- und Kitzelschlacht endete.

Außerdem besuchte die französische Gruppe noch die Zeche Zollern in Dortmund sowie Rees und Anholt.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

29.08.2014



© 2019, Evangelische Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.