Losung für den 21.05.2022

Wer Geld liebt, wird vom Geld niemals satt, und wer Reichtum liebt, wird keinen Nutzen davon haben. Prediger 5,9

Haben wir Nahrung und Kleidung, so soll uns das genügen. Die aber reich werden wollen, geraten in Versuchung und in die Schlingen vieler törichter und schädlicher Begierden. 1.Timotheus 6,8-9

Service

Ev. Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen

Gemeindeversammlungen

Die Gemeindeversammlung in Isselburg findet am 30.01. statt, die Versammlung in Millingen war am 23.01.

Krippenspielprobe 2021 Krippenspielprobe 2021

In diesem Jahr wollen und wollten die Presbyterien sich den Gemeinden gern wieder auf einer Gemeindeversammiung präsentieren, nachdem diese im vergangenen Jahr wegen des Lockdowns ausgefallen waren. Im Mittelpinkt steht dabei ein Bericht aus dem Gemeindeleben, in welchem über die Arbeit der letzten beiden Jahre berichtet wird. Darin stellt Pfarrer Michael Binnenhey fest, dass die Gemeinden ihre Arbeit in den beiden letzten Jahren trotz der Corona-Pandemie - soweit es eben möglich war - fortgesetzt hat. Er räumt aber auch ein, dass er auch nach der hoffentlich bald erfolgenden weitgehenden Normalisierung der Lage, die Gemeindearbeit dauerhaft Schaden genommen haben wird. Sowohl beim Gottesdienstbesuch wie auch bei den Gruppen und Kreisen werden nicht mehr die Zahlen von vor der Pandemie erreicht werden. Der besondere Dank von Pfarrer Binnenhey gilt dem Chor, der in der ganzen Zeit, in der Gemeindegesang verboten war, in kleinen Gruppen die Lieder sonntags im Gottesdienst gesungen hat.

Wer den ganzen Bericht hören und an der Aussprache dazu teilnehmen möchten, ist herzlich zur Gemeindeversammlung in Isselburg am 30.01. eingeladen. Sie findet im Anschluss an den Gottesdienst gegen 10.45 Uhr unter der 2G Regel statt.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

25.01.2022



© 2022, Evangelische Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.