Losung für den 25.11.2020

Ihr trinkt den Wein kübelweise und verwendet die kostbarsten Parfüme; aber dass euer Land in den Untergang treibt, lässt euch kalt. Amos 6,6

Den Reichen in der gegenwärtigen Welt aber gebiete, nicht überheblich zu sein und ihre Hoffnung nicht auf den flüchtigen Reichtum zu setzen, sondern auf Gott, der uns alles in reichem Maße zukommen und es uns genießen lässt. Sie sollen Gutes tun, reich werden an guten Werken, freigebig sein und ihren Sinn auf das Gemeinwohl richten. So verschaffen sie sich eine gute Grundlage für die Zukunft, die dazu dient, das wahre Leben zu gewinnen. 1.Timotheus 6,17-19

Service

Ev. Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen

Ostergottesdienst aus unserer Kirche

Gemeinde sucht in der Coronakrise neue Wege zu den Menschen

Die Maßstäbe dieser Welt stimmen nicht. Jesus hat am Kreuz nicht verloren. Er hat den Tod besiegt. Er hat dem Leben die Bahn gebrochen. Für immer. Aber das erkennt nur, wer glaubt, das erkennt nur, wer der Botschaft von Ostern vertraut, die da lautet: Christus ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden.

Wir alle leben zur Zeit in einer offenen Situation, voller Angst und Zweifel. Wenn wir dann mitten darin die Osterbotschaft vom Leben hören, die schönste und fröhlichste Botschaft von allen, dann fühlt sich das im Moment vielleicht falsch an angesichts all der Angst, all der Kranken und all der Toten auf der Welt. Aber wenn wir uns miteinander auf den Weg des Glaubens machen, dann werden unsere Schritte immer sicherer, dann werden wir mehr und mehr spüren: Jesus ist auferstanden. Er ist bei uns. Er hält uns bei der Hand. Das Leben hat gesiegt. Es ist stärker als der Tod. Und dann werden auch wir fröhlich sein.

Mit diesen Gedanken zum Osterfest endet die Predigt in dem Ostergottesdienst, den wir bei YouTube online gestellt haben. Den Film kann man ab dem Ostersonntagmorgen unter dem Link https://Youtu.be/SMFU175wCnw anschauen.

Wir wünschen allen auch in dieser schweren Zeit ein frohes und gesegnetes Osterfest.

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

11.04.2020



© 2020, Evangelische Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.