Losung für den 31.10.2020

Ich will des Morgens rühmen deine Güte; denn du bist mir Schutz und Zuflucht in meiner Not. Psalm 59,17

Am Morgen, noch vor Tage, stand Jesus auf und ging hinaus. Und er ging an eine einsame Stätte und betete dort. Markus 1,35

Service
Ev. Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen

Wir feiern wieder Gottesdienst

Gemeindearbeit in Corona-Zeiten

Lange Zeit sah es so aus, als gebe es keine Gemeindearbeit mehr. Das Coronavirus hatte von einem Moment auf den anderen alles lahmgelegt. Und vieles ist ja auch immer noch nicht wieder möglich: Die Gruppen und Kreise fallen weiterhin aus, wir machen keine Besuche, wir mussten schweren Herzens unsere Sommerfreizeiten absagen. Auch der Konfirmandenunterricht findet bisher nicht wieder statt. Aber es gab von Anfang an doch auch viele kleine Hoffnungszeichen. Menschen fragten und fragen nach Kirche, nach Gemeinde und nach Gottes Wort. Unsere Andachten auf Facebook werden in der Regel von mehr als 200 Personen täglich gelesen. Der Ostergottesgottesdienst wurde von über 500 Menschen angesehen und fand viel positive Resonanz. Inzwischen dürfen wir auch wieder Gottesdienste feiern. Das war für alle Beteiligten sehr schön, obwohl vieles anders war und wir auch nicht singen dürfen. Dennoch war und ist es ein sehr intensives Erleben von Gottesdienst. Wenn Sie mögen, kommen Sie doch dazu.

Alles andere wird sich hoffentlich auch noch zum Guten wenden. Wir freuen uns darauf, wenn unsere Abeit wieder in allen Bereichen mehr und mehr beginnen kann und wie frisches Grün nach dem Winter aus der Coronakrise hervorbricht.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

18.05.2020



© 2020, Evangelische Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.