Blick auf die Staumauer

Ev. Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen

Perlen des Glaubens

Frauenfreizeit in Helminghausen am Diemelsee

Gruppebild Gruppebild

Vom 6. bis zum 10. Juni waren 12 Frauen aus Isselburg und Emmerich gemeinsam mit Pfarrerin Anke Mühlenberg-Knebel und Pfarrer Michael Binnenhey auf einer sehr gelungenen Freizeit am Diemelsee. Das zentrale Thema an den Vormittagen war der Glaube. So wurde an einem Morgen intensiv wir über das gewohnte alte apostolische Glaubensbekenntnis gesprochen. Am nächsten Tag wurden moderne Bekenntnisse angeschaut und versucht, selbst Glaubenssätze zu aufschreiben. Am dritten Vormittag wurden zum Thema „Perlen des Glaubens“ eigenes Erleben und besonders wichtige Glaubenssätze miteinander verbunden.

An den Nachmittagen machten wir eine Bootsfahrt über den Diemelsee und besuchten die Städte Korbach und Willingen.

Der Diemelsee wird aus den Flüssen Diemel und Itter gespeist. Er ist kein Trinkwasserreservoir sondern dienst zur Regulierung des Wasserstandes der Weser.

Die Gruppe hatte dort eine sehr intensive und schöne Zeit und möchte im kommenden Jahr wieder auf Freizeit gehen.

Im Speiseraum des Gästehauses "Haus Sonnengruß" Im Speiseraum des Gästehauses "Haus Sonnengruß"

Auf dem Gruppenbild sind von links nach rechts:
Hannelore Clarendahl, Pfarrerin Anke Mühlenberg-Knebel, Edith Boland, Ruth Dürschlag, Marianne Vogler, Christel Potten, Gertraud Michel, Elke Krüger, Hannelore van Lent, Lotte Weck, Anneliese Gottschalk, Helga Hebing und Margret Detering

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

17.06.2016



© 2019, Evangelische Kirchengemeinden Isselburg und Hueth-Millingen
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.