Losung für den 02.06.2020

Mein Herz ist fröhlich in dem HERRN. 1.Samuel 2,1

Ihn habt ihr nicht gesehen und habt ihn doch lieb; und nun glaubt ihr an ihn, obwohl ihr ihn nicht seht; ihr werdet euch aber freuen mit unaussprechlicher und herrlicher Freude. 1.Petrus 1,8

Gemeindebriefe

Unserere Gemeindezeitung (WIR in der Evangelischen Kirchengemeinde Jüchen) erscheint zweimonatlich. Hier können Sie die online-Versionen ansehen und downloaden.

> weitere Informationen

Service

Gabenzaun-Juechen v.l.n.r. Sandra Lohr, Jackie Hieronymus, Rene Bamberg

Aktuelles

Ehrenamtliche der Ev. Kirchengemeinde Jüchen helfen am Gabenzaun

Päckchen für den Gabenzaun in Jüchen packen - nur eine von vielen ehrenamtlichen Aufgaben, die Jackie Hieronymus in diesen Corona Zeiten zum Nutzen der hilfsbedürftigen Jüchener Bevölkerung organisiert hat. Dazu kamen mehr als 500 Gesichtsmasken, die sie und andere Frauen aus der Gemeinde genäht haben. Nicht nur für die Seniorenheime Maria Frieden und Carpe Diem, sondern auch für Geflüchtete. Stoff und Gummilitze wurden von Gemeindemitgliedern zur Erstellung der Masken an die NäherInnen gespendet und die Verteilung der Masken an Seniorenheime und Flüchtlingsfamilien organisiert.

Jackie Hieronymus und Rene Bamberg haben die Päckchen an Sandra Lohr von der Frauen-Union am Gabenzaun übergeben. „Wir sind froh in Jüchen helfen zu können. Viele leiden sehr unter finanziellen Schwierigkeiten in diesen Zeiten. Wir haben entschieden, solange die Jüchener Tafel nicht aktiv ist, Sachspenden an den Gabenzaun abzugeben, um in Not geratene Familien etwas zu unterstützen.“, informiert Jackie Hieronymus.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

22.05.2020



© 2020, Evangelische Kirchengemeinde Jüchen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung