Neuigkeiten und Informationen

Das Sonntagswort geht weiterhin auf Wunsch per Mail oder Brief an die Interessierten. Wünschen Sie eine Zustellung, melden Sie sich bitte unter 02165 7011 oder anderweitig.

Musikalischer Gruß von Theresa Nelles: Die Sopranistin, die in Dezember 2019 zu Gast in der Hofkirche war, hat uns mit "Jauchzet Gott in allen Landen" einen Gruß geschickt. Sie finden den Download-Link unterhalb von Inspiriert. Sonntagswort Jüchen.

Losung für den 23.09.2020

Er wird den Tod verschlingen auf ewig. Jesaja 25,8

Wir sind bedrückt und stöhnen, solange wir noch in diesem Körper leben; wir wollen aber nicht von unserem sterblichen Körper befreit werden, sondern in den unvergänglichen Körper hineinschlüpfen. Was an uns vergänglich ist, soll vom Leben verschlungen werden. 2.Korinther 5,4

Gemeindebriefe

Unserere Gemeindezeitung (WIR in der Evangelischen Kirchengemeinde Jüchen) erscheint zweimonatlich. Hier können Sie die online-Versionen ansehen und downloaden.

> weitere Informationen

Service

Gemeindeleben

Frauenfrühstück

Zweimal pro Jahr bieten wir im Gemeindehaus Jüchen ein Frauenfrühstück an. Es findet immer samstags von 9:30 bis ca. 12 Uhr statt.

Zu Beginn wird in einem freundlich hergerichteten Raum mit schöner Tischdeko ein reichhaltiges Frühstück geboten (5 Euro). Danach schließt sich ein Referat an. Es werden Referentinnen gesucht, die Lebensthemen und christlichen Glauben verbinden können. Zuletzt sprach Frau Vorländer über „Einkehr in die Stille – Ankommen bei mir selbst“. Der Büchertisch von Frau Frentzen hilft, passende Literatur zu erwerben und das Gehörte zu vertiefen.

Das Frauenfrühstück ist seit Jahren eine feste Institution und erfreut sich auch bei Gästen aus der Ökumene großer Beliebtheit.

 

Ansprechpartnerin: Frau Hanna Liefländer

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

25.11.2015



© 2020, Evangelische Kirchengemeinde Jüchen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung