Neuigkeiten und Informationen

NEU: In der Rubrik Aktuelles finden Sie momentan unsere neuen Angebote "Zeitgleich. Gebetsgemeinschaft Jüchen" und "Inspiriert. Sonntagswort Jüchen". Zu letzterem gibt es ab sofort passend zum Text auch einen musikalischen Gruß. Es handelt sich dabei um einfache Tonmitschnitte aus verschiedenen Gottesdiensten, die vom Kleinen Ensemble mitgestaltet wurden. Sie finden die Mitschnitte unter dem Artikelbild des jeweiligen Sonntagswortes. Am Ende der Seite stehen im Downloadbereich die Texte zur Verfügung.

 

Ökumenisches Glockengeläut: Die Kleine Glocke unserer Hofkirche Jüchen stimmt jeden Abend um 19.30 Uhr für fünf Minuten ein in das Glockengeläut von St. Jakobus. Das ökumenische Zeichen lädt zum Nachdenken und stillen Gebet ein.

 

Warnung von Betrügern: Automatisierte Stimmen fragen am Telefon nach Sparbüchern und bieten gleichzeitig Geldanlagen an. Gehen Sie auf solche Angebote nicht ein, sondern legen Sie einfach auf.

Losung für den 10.04.2020

Wohl dem, der den HERRN fürchtet, der große Freude hat an seinen Geboten! Psalm 112,1

Durch seine Wunden seid ihr heil geworden. Denn ihr wart wie irrende Schafe; aber ihr seid nun umgekehrt zu dem Hirten und Bischof eurer Seelen. 1.Petrus 2,24-25

Gemeindebriefe

Unserere Gemeindezeitung (WIR in der Evangelischen Kirchengemeinde Jüchen) erscheint zweimonatlich. Hier können Sie die online-Versionen ansehen und downloaden.

> weitere Informationen

Service

Adventsfeier 2013 Besinnliche Adventsfeier 2013

Gemeindeleben

Frauenhilfe

Die Frauenhilfe Jüchen blickt auf eine 90jährige Geschichte zurück.

Sie gehört dem Verband der Ev. Frauenhilfe im Rheinland an. Einst von der deutschen Kaiserin Auguste Viktoria gegründet, war die Frauenhilfe in einer Zeit sozialer Notlagen als Nachbarschaftshilfe gedacht. Im Lauf der Geschichte hat sie zweifellos eine Segensspur hinterlassen. Und sie hat sich gewandelt. Heute ist sie ein fester Bestandteil der Kirchengemeinde vor Ort.

An jedem ersten Mittwoch im Monat treffen sich im Gemeindehaus Jüchen Frauen ab 50 zu einem gemeinsamen Nachmittag. Andacht und ein interessantes Thema (mit und ohne externe Referentinnen/Referenten) stehen immer auf dem Programm. Das monatliche Treffen findet von 15 bis 17 Uhr statt und ist ein wichtiger Beitrag zur Gemeinschaftserfahrung und eine Hilfe gegen Vereinsamung. Wir laden alle Frauen dazu herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Zu Beginn des Jahres wird eine Themenplanung aufgestellt. Einmal pro Jahr wird der Weltgebetstag ausgerichtet, ein Adventsgottesdienst vorbereitet und auch ein Ausflug unternommen. Wenn Sie dabei sein wollen, kommen Sie einfach dazu! Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartnerin ist Frau Irmgard Coenen

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

25.11.2015



© 2020, Evangelische Kirchengemeinde Jüchen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung