Neuigkeiten und Informationen

NEU: In der Rubrik Aktuelles finden Sie momentan unsere neuen Angebote "Zeitgleich. Gebetsgemeinschaft Jüchen" und "Inspiriert. Sonntagswort Jüchen". Zu letzterem gibt es ab sofort passend zum Text auch einen musikalischen Gruß. Es handelt sich dabei um einfache Tonmitschnitte aus verschiedenen Gottesdiensten, die vom Kleinen Ensemble mitgestaltet wurden. Sie finden die Mitschnitte unter dem Artikelbild des jeweiligen Sonntagswortes. Am Ende der Seite stehen im Downloadbereich die Texte zur Verfügung.

 

Ökumenisches Glockengeläut: Die Kleine Glocke unserer Hofkirche Jüchen stimmt jeden Abend um 19.30 Uhr für fünf Minuten ein in das Glockengeläut von St. Jakobus. Das ökumenische Zeichen lädt zum Nachdenken und stillen Gebet ein.

 

Warnung von Betrügern: Automatisierte Stimmen fragen am Telefon nach Sparbüchern und bieten gleichzeitig Geldanlagen an. Gehen Sie auf solche Angebote nicht ein, sondern legen Sie einfach auf.

Losung für den 03.04.2020

Wohl dem Volk, das jauchzen kann! HERR, sie werden im Licht deines Antlitzes wandeln. Psalm 89,16

Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Epheser 5,8-9

Gemeindebriefe

Unserere Gemeindezeitung (WIR in der Evangelischen Kirchengemeinde Jüchen) erscheint zweimonatlich. Hier können Sie die online-Versionen ansehen und downloaden.

> weitere Informationen

Service

Gäste

Gemeindeleben

Ökumene

Die Zusammenarbeit mit anderen Kirchen ist unserer Gemeinde wichtig, weil man von anderen lernen kann und im gemeinsamen Zeugnis vor der Welt gestärkt wird.

Der Kontakt zur Katholischen Kirche (GdG Jüchen) ist ausgesprochen gut. Auf verschiedenen Ebenen treten wir in Kontakt und geben unserer Zusammenarbeit einen ökumenischen Charakter. Ökumene wird gelebt und sichtbar bei Schulgottesdiensten, beim Frauenfrühstück, bei der gemeinsamen Bibelwoche, beim Schützenfest Jüchen, beim Gedenken am Volkstrauertag, im gemeinsamen Jahresabschlussgottesdienst.

Durch einen Kontakt zur Diasporagemeinde Schäßburg in Siebenbürgen (Rumänien) pflegen wir Beziehungen zu der dortigen lutherischen Kirche. Gegenseitige Informationen, Besuche und Unterstützungen mittels Spenden und Kollekten führen dazu, dass sich unser Horizont weitet und dass wir mit unseren Möglichkeiten helfen und Gutes tun.

Ökumenische Weite und das Bewusstmachen einer Zusammengehörigkeit im evangelischen Glauben trotz unterschiedlicher Herkunft, geschieht in den jährlichen Siebenbürgischen Gottesdiensten, die wir in unserer Hofkirche feiern. Eingeladen dazu sind neben unseren Gemeindegliedern die Mitglieder und Freunde der Kreisgruppe Mönchengladbach – Krefeld – Viersen des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

25.11.2015



© 2020, Evangelische Kirchengemeinde Jüchen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung