Auf dem Weg zum Ökofairen Kirchenkreis
Auf dem Weg zum Ökofairen Kirchenkreis

Termine und Infos zum Themenjahr #FairWandeln im Ev. Kirchenkreis Krefeld-Viersen. 

mehr
Losung

für den 25.09.2020

Großen Frieden haben, die dein Gesetz lieben; sie werden nicht straucheln.

Psalm 119,165

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

Weltgebetstag am 1. März 2019: "Slowenien" - Wo in Krefeld-Viersen?

"Kommt, alles ist bereit!"

Angestoßen von den Frauen aus Slowenien, machen sich Frauen und Männer auf den Weg, eine Kirche zu werden, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Dafür feiern sie am 1. März den  Gottesdienst unter dem Motto „Kommt, alles ist bereit!“ (PDF)

„Come – Everything is ready“, Rezka Arnuš, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V. Lupe„Come – Everything is ready“, Rezka Arnuš, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Slowenien war bis 1991 nie ein unabhängiger Nationalstaat. Vielleicht scheint es deshalb für das kleine Land fast selbstverständlich, Mittler zwischen Ost und West, Nord und Süd zu sein: Die Beziehungen zwischen Slowenien und den anderen Nachfolgestaaten Jugoslawiens sind gut. Gleichzeitig ist das Erbe der österreichisch-ungarischen Herrschaft und die Orientierung nach Westeuropa allgegenwärtig. Im Café trinkt man italienischen Espresso, zuhause türkischen Mokka. Denn Slowenien war schon immer ein Knotenpunkt internationaler Wanderungs- und Handelsströme, die vielerlei Einflüsse aus allen Himmelsrichtungen ins Land brachten. Anders als in vielen anderen Staaten des Westbalkan ist die Bevölkerung Sloweniens recht homogen. Nennenswerte ethnische Minderheiten sind Italiener, Ungarn, Kroaten, Serben und Bosnier (und -innen). Außerdem leben dort etwa 7.000–10.000 Roma, vor allem im Osten und Süden des Landes. Aufgrund der vergleichsweise guten Arbeitsund Studienbedingungen in Slowenien gibt es nach wie vor rege Migrationsströme aus den Nachfolgestaaten Jugoslawiens. Vor Schließung der Balkanroute im März 2016 kamen 99.187 Flüchtlinge und Migrant/innen nach Slowenien, von denen die Mehrheit nach Österreich weiterreiste. Nur 1.308 Personen beantragten Asyl, so dass nur wenige Flüchtlinge in Slowenien leben – gleichwohl hat das Thema in Slowenien einen erheblichen politischen Stellenwert. (gekürzt)

Lisa Schürmann, Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Gottesdienste zum Weltgebetstag

Team Uhrzeit Ort
Büderich 18:00 Uhr Evangelische Christuskirche
Karl-Arnold-Str. 12-16, 40667 Meerbusch
Strümp-Bösinghoven 16:30 Uhr Versöhnungskirche Strümp
Mönkesweg 22, 40670 Meerbusch
Lank 18:00 Uhr Kreuzkirche Lank
Nierster Straße 56, 40668 Meerbusch
Osterath 15:00 Uhr Evangelische Kirche Osterath
Alte Poststraße 15, 40670 Meerbusch
Kaldenkirchen 16:00 Uhr Evangelische Kirche
Kehrstraße 61, 41334 Nettetal
Lobberich 17:00 Uhr Evangelische Kirche Lobberich
Steeger Straße 39, 41334 Nettetal
Nettetal-Breyell-Schaag-Leutherheide 08.03.2019
15:00 Uhr
St. Anna Schaag
An der Kirche, 41334 Nettetal-Schaag
Amern 15:00 Uhr Evangelische Kirche Amern
Am Kockskamp 24, 41366 Schwalmtal
Waldniel 16:00 Uhr Kapelle Bethanien, Kinderdorf Waldniel
Ungerather Straße, 41366 Schwalmtal
Bracht 08.03.2019
15:00 Uhr
Evangelische Kirche Bracht
Königstraße/Ecke Marktstraße 6, 41379 Brüggen
Born 08.03.2019
17:00 Uhr
St. Peter Born
Dorfstraße, 41379 Brüggen
Greefsgarten Seniorenzentrum 15:00 Uhr Haus Greefsgarten
Ringstr. 2, 41747 Viersen
Viersen 17:00 Uhr Kreuzkirche Viersen
Hauptstraße 120, 41747 Viersen
Nordkanal Seniorenzentrum 10:00 Uhr Haus am Nordkanal
Flämische Allee 2, 41748 Viersen
Süchteln 17:00 Uhr Evangelische Kirche Süchteln
Hindenburgstraße 3, 41749 Viersen-Süchteln
Dülken 18:00 Uhr Katholische Kirche St. Cornelius
Moselstraße 6, 41751 Viersen
Boisheim 15:00 Uhr St. Peter Boisheim
An St. Peter, 41751 Viersen-Boisheim
Straelen 18:00 Uhr St. Georg Auwel-Holt
Schulweg 7, 47638 Straelen
Broekhuysen-Herongen-Niederdorf 18:00 Uhr St. Amandus Herongen
Bergstraße 9, 47638 Straelen
Wachtendonk-Wankum 19:00 Uhr St. Michael
Kirchplatz 3, 47669 Wachtendonk
Krefeld Innenstadt 17:00 Uhr Mennonitenkirche
Königsstraße 132, 47798 Krefeld
Bockum 15:30 Uhr St. Gertrudis, Kirche + Gemeindehaus
Uerdingerstr. 627, 47800 Krefeld
Krefeld-Nord (Traar-Verberg) 08.03.2019
17:00 Uhr
Thomaskirche Traar
Flünnertzdyk 310, 47802 Krefeld
Krefeld Nord-West 18:00 Uhr Evangelische Pauluskirche
Hülser Str. 171 (Moritzplatz), 47803 Krefeld
Hüls 17:00 Uhr Ökumenische Begegnungsstätte Hüls
Leuther Straße 19, 47839 Krefeld-Hüls
Neersen 08.03.2019
18:00 Uhr
Friedenskirche Neersen, Ev. Emmaus-Kirchengemeinde
Bengdbruchstraße 1, 47877 Willich
Schiefbahn 20:30 Uhr Hoffnungskirche Schiefbahn, Ev. Emmaus-Kirchengemeinde
Schwanenheide, 47877 Willich
Willich 15:00 Uhr St. Katharina
Hülsdonkstraße, 47877 Willich
Kempen 17:00 Uhr Propsteikirche St. Mariae Geburt
An St. Marien 15, 47906 Kempen
St. Hubert 16:00 Uhr Pfarrgemeinde St. Hubertus, Marienheim
Kirchplatz, 47906 Kempen - St. Hubert
Tönisberg 18:00 Uhr Pfarrheim St. Antonius
Bergstraße 24, 47906 Kempen - Tönisberg
St. Tönis 16:00 Uhr Christuskirche St. Tönis
Hülser Straße 57 a, 47918 Tönisvorst
Vinkrath-Grefrath 17:00 Uhr St. Laurentius, Pfarre St. Benedikt
Deversdonk, 47929 Grefrath

 

 



© 2020, Evangelischer Kirchenkreis Krefeld-Viersen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung