Auf dem Weg zum Ökofairen Kirchenkreis
Auf dem Weg zum Ökofairen Kirchenkreis

Termine und Infos zum Themenjahr #FairWandeln im Ev. Kirchenkreis Krefeld-Viersen. 

mehr
Losung

für den 21.09.2020

Ich liege gefangen und kann nicht heraus, mein Auge vergeht vor Elend. HERR, ich rufe zu dir täglich.

Psalm 88,9-10

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

eteos: Gemeindemenschen

Fotoaktion: Gesicht zeigen fürs Ehrenamt

Ehrenamtliche wollen spüren, dass ihr Engagement etwas bewirkt. Sie wünschen sich praktische Unterstützung und ein offenes Ohr für ihre Fragen. Beides – Wissen und Beratung – wird das Portal gemeindemenschen.de ab Herbst 2012 bieten.

Lupe

„Gesicht zeigen fürs Ehrenamt!“ – unter diesem Motto hat das Onlineportal gemeindemenschen.de eine Fotoaktion gestartet und sucht dafür Menschen, die sich ehrenamtlich in Kirche und Diakonie engagieren. Ihre Gesichter und Geschichten rund ums Ehrenamt sollen auf www.gemeindemenschen.de veröffentlicht werden. Teilnehmende beantworten unter anderem die Frage, was ihnen ihr freiwilliges Engagement persönlich bedeutet. Mit dieser Aktion will das Team von gemeindemenschen.de zeigen, wie wichtig und vielfältig das ehrenamtliche Engagement in Kirche und Diakonie ist.

Interessierte finden weitere Informationen über die Fotoaktion auf  www.gemeindemenschen.de

gemeindemenschen.de ist das neue Portal für Ehrenamtliche in Kirche und Diakonie, getragen vom Medienverband der Evangelischen Kirche im Rheinland. Ab Herbst 2012 unterstützt es Ehrenamtliche mit Wissen und Beratung. Schon jetzt können sie auf www.gemeindemenschen.de mitgestalten, wie das Portal einmal aussehen soll. Sie können über ihre Themen diskutieren, Artikel und Arbeitshilfen kommentieren, an Umfragen teilnehmen und sich über den Fortschritt des Portals informieren.

Schon jetzt läuft auf der Website ein Blog. Dort können Ehrenamtliche mitgestalten, wie das Portal einmal aussehen soll. Sie können über Ehrenamtsthemen diskutieren, Artikel und Arbeitshilfen kommentieren und an Umfragen teilnehmen.  

Konkret werden Ehrenamtliche gesucht, die ihr Foto hochladen und drei kurze Fragen beantworten. Unter anderem interessiert, wo sie sich engagieren und was Ehrenamt für sie persönlich bedeutet. Gesichter und Geschichten rund ums Ehrenamt werden auf gemeindemenschen.de veröffentlicht. Um zu zeigen, wie wichtig und vielfältig das ehrenamtliche Engagement in Kirche und Diakonie ist.

Nachfragen beantwortet
Volker Göttsche, Chefredakteur des Medienverbands der Evangelischen Kirche im Rheinland, Tel.: 0211 43690-130, goettsche@gemeindemenschen.de

Eine Logo von gemeindemenschen.de zum Herunterladen finden Sie unter
http://blog.gemeindemenschen.de/wp-content/uploads/eteos_gemeinde-menschen2.jpg

 

Beginn Absatz mit Bild rechts: Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Ende Absatz mit Bild rechts.

Beginn Absatz mit Bild links: Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Ende Absatz mit Bild links.

29.06.2012



© 2020, Evangelischer Kirchenkreis Krefeld-Viersen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung