Augenblick bitte
Augenblick bitte

Rundbriefe "Augenblick bitte!" (Veranstaltungen in Gemeinden)

mehr
Losung

für den 22.09.2019

Leite mich in deiner Wahrheit und lehre mich!

Psalm 25,5

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

Frauenpilgern

"Du stellst meine Füße auf weiten Raum"

Einen Pilgerweg für Frauen bietet die Frauenhilfe am Samstag, 22. August 2015, 10 bis 18 Uhr an. Los geht es ab St. Hubert / Kempen. Die Wegstrecke beträgt 12 Kilometer. Kosten 8,50 (Mitglieder) / 12 Euro (Nicht-Mitglieder).

Pilgern heißt mit den Füßen beten... LupePilgern heißt mit den Füßen beten...

Einen Tag abschalten, andere Frauen treffen, über Gott, sich selbst und die Welt nachdenken. Die Frauenhilfe bietet am 22. August einen Pilgerweg für Frauen an. Alle Frauen, ob Mitglied oder nicht, sind herzlich eingeladen.

Die Wegstrecke beträgt ungefähr 12 km durch die offene Landschaft des Niederrheins.

Pilgern heißt, den Weg unter die Füße nehmen und das Herz Gott hinwenden. Geistliche Impulse zu Psalm 31, Schweigezeiten, Singen und Aufmerksamkeitsübungen strukturieren den Tag. Der Rhythmus des Gehens hilft zur Ruhe zu kommen und neue Erfahrungen mit sich, mit anderen und mit Gott zu machen.

Der Weg beginnt und endet mit einer Andacht in der Gustaf-Adolf-Kirche in St. Hubert.

Im Anschluss ist noch Zeit zu einem gemütlichen Beisammensitzen mit Kaffee und Kuchen, je nach Wetter im Garten oder im Gemeindesaal der Evangelischen Kirche.

Anmeldung?

Gemeinsam in Gottes Natur unterwegs sein - stärkt den Zusammenhalt. LupeGemeinsam in Gottes Natur unterwegs sein - stärkt den Zusammenhalt.

Termin: Samstag, 22. August 2015; 10:00 – 18:00 Uhr
Ort: St. Hubert; Kempen
Kosten: Frauenhilfemitglieder: 8,50 Euro; alle anderen: 12,00 Euro
Referentin: Diakonin Sabine Richarz
Anmeldung: anmeldung@frauenhilfe-rheinland.de, Tel. 0228 / 9541-123
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Ausführliche Informationen erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Beginn Absatz mit Bild links: Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Blindtext www.ekir.de. Ende Absatz mit Bild links.



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis Krefeld-Viersen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung