Augenblick bitte
Augenblick bitte

Rundbriefe "Augenblick bitte!" (Veranstaltungen in Gemeinden)

mehr
Losung

für den 28.01.2020

Siehe, wenn Gott zerbricht, so hilft kein Bauen; wenn er jemand einschließt, kann niemand aufmachen.

Hiob 12,14

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

Ostermontag, 2. April, 14 Uhr am Rathausplatz Krefeld

Ostermarsch Krefeld - Fahrrad-Demo

Das Krefelder Friedensbündnisruft auf zu einem Ostermarsch mit dem Fahrrad durch Krefeld. Themen sind in diesem Jahr: "Atomwaffenverbotsvertrag" und "100 Jahre Ende Erster Weltkrieg". Treffpunkt: 2. April, 14 Uhr, vor dem Rathaus (von-der-Leyen-Platz).

Plakat: Krefelder Friedensbündnis LupePlakat: Krefelder Friedensbündnis

Die Tour geht zu fünf Stationen in der Krefelder Innenstadt und endet mit einer Andacht in der Dionysiuskirche gegen 15.30 Uhr.

Krefelder Friedensbündnis:
"Frontex - Sag Nein!"
"1,75 Billionen Dollar Rüstungsausgaben jährlich weltweit - Sag Nein!"
"Kooperationsverträge zwischen Schuzlministerium und Bundeswehr - Sag Nein!"
"Leopardpanzer an Saudi-Arabien - Sag Nein!"
"Drohnen - Töten am Joystick - Sag Nein!"
"Deutschland - viertgrößter Rüstungsexporteur der Welt - Sag Nein!"
"Militärforschung an Hochschulen - Sag Nein!"
"Bundeswehreinsätze weltweit zur Sicherung unseres Wohlstandes - Sag Nein!"
"Noch 20 amerikanische Atomsprengköpfe iin Büchel (Eifel) - Sag Nein!"
"Uranfabrik Gronau - Sag Nein!"

Ingrid Vogel, Krefelder Friedensbündnis

 

 



© 2020, Evangelischer Kirchenkreis Krefeld-Viersen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung