Auf dem Weg zum Ökofairen Kirchenkreis
Auf dem Weg zum Ökofairen Kirchenkreis

Termine und Infos zum Themenjahr #FairWandeln im Ev. Kirchenkreis Krefeld-Viersen. 

mehr
Losung

für den 19.10.2021

Der HERR harrt darauf, dass er euch gnädig sei.

Jesaja 30,18

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

31. Oktober 2020

Reformation feiern

Der Reformationstag wird regional gefeiert - mit Andacht oder Gottesdienst, evangelisch über Gemeindegrenzen hinweg oder / und ökumenisch. Wegen begrenzter Besucherzahlen teilsweise auch mehrfach in einer Kirche. Teils mit vorheriger Anmeldung. 

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten am Reformationstag. Foto: Johanniskirche Süchteln, Bettina Furchheim LupeHerzliche Einladung zu den Gottesdiensten am Reformationstag. Foto: Johanniskirche Süchteln, Bettina Furchheim

Krefeld:
11 Uhr in der Alten Kirche am Schwanenmarkt: "Zur Freiheit hat uns Christus befreit!“ Galater 5,1
Der Gottesdienst wird inhaltlich gestaltet von der Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Krefeld-Viersen, Pfarrerin Dr. Barbara Schwahn, und dem Citypfarrer des Evangelischen Gemeindeverbandes Falk Schöller.
Kirche ist zu allen Zeiten aufgerufen, sich zu erneuern. Das gelingt am besten, wenn sie sich darauf besinnt, was sie stark macht und was sie gut kann. In diesem Jahr werden Gruppen Ehrenamtlicher aus den sieben Verbandsgemeinden für ihr Engagement im Rahmen des Gottesdienstes gewürdigt.

Kempen - Tönisberg - St. Hubert:
19 Uhr in der Thomaskirche, Kerkener Straße 
(mit vorheriger Anmeldung)

Meerbusch:
17.30 und 19 Uhr in der Versöhnungskirche, Mönkesweg 22, Strümp (Kirchengemeinde Lank): "Unser tägliches Brot gib uns heute"
19 Uhr in der Christuskirche, Karl-Arnold-Str. 12, Büderich (Gemeinsamer Gottesdienst Kirchengemeinde Büderich und Osterath): "Wie eine feste Burg ist unser Gott!"

Nettetal:
19 Uhr ökumenisch, aber coronabedingt in der großen kath. St. Sebastian-Kirche in Lobberich: "... eine riesige Wolke von Zeugen"!
(mit vorheriger Anmeldung)

Viersen:
10.30 Uhr in der Kreuzkirche in Viersen, Hauptstraße, Reformationsandacht zur Marktzeit: "Tradition im Wandel - Reformation. Erneuerung. Lebendige Kirche."

Willich - St. Tönis - Anrath-Vorst:
18 Uhr und 19.30 Uhr in der Auferstehungskirche, Krusestraße in Willich (Emmaus-Kirchengemeinde) 
(mit vorheriger Anmeldung)
18 Uhr in der Christuskirche, Hüllser Str. 57 in St. Tönis
(mit vorheriger Anmeldung)
19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche, Jakob-Krebs-Straße 121 in Anrath
 

 



© 2021, Evangelischer Kirchenkreis Krefeld-Viersen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung