Auf dem Weg zum Ökofairen Kirchenkreis
Auf dem Weg zum Ökofairen Kirchenkreis

Termine und Infos zum Themenjahr #FairWandeln im Ev. Kirchenkreis Krefeld-Viersen. 

mehr
Losung

für den 20.10.2021

Der HERR sprach: Ich will hinfort nicht mehr die Erde verfluchen um der Menschen willen; denn das Dichten und Trachten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend auf.

1.Mose 8,21

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

Rosch Haschana beginnt am Abend des 6. September

Alles Gute zum Neuen Jahr - Shana Tova!

Am Abend des 6. September 2021, wenn die Sonne untergeht, beginnt Rosch Haschana, das jüdische Neujahrsfest, und damit das Jahr 5782, nach jüdischer Zeitrechnung. Übersetzt bedeutet Rosch Haschana "Kopf des Jahres".

An Rosch Haschana werden vor allem süße Speisen verzehrt. Dazu gehört der in Honig getauchte Apfel, mit dem Wunsch nach einem süßen, neuen Jahr. Foto: Bettina Furchheim LupeAn Rosch Haschana werden vor allem süße Speisen verzehrt. Dazu gehört der in Honig getauchte Apfel, mit dem Wunsch nach einem süßen, neuen Jahr. Foto: Bettina Furchheim

Shana tova wünscht man zum jüdischen Neujahr, "ein gutes Jahr", häufig auch ergänzt "Shana tova u-metukah", ein gutes und süßes Jahr.

Wir wünschen allen: Shana tova u-metuka!


Mehr zu Rosch Haschana bei "Himmel und Erde":
www.himmelunderdeonline.de/rosch-haschana

 



© 2021, Evangelischer Kirchenkreis Krefeld-Viersen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung