Augenblick bitte
Augenblick bitte

Rundbriefe "Augenblick bitte!" (Veranstaltungen in Gemeinden)

mehr
Losung

für den 17.12.2018

Ich will in der Wüste Wasser und in der Einöde Ströme geben, zu tränken mein Volk, meine Auserwählten.

Jesaja 43,20

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

Kirchenkreis

Stellenangebote

Bilanzbuchhalter/in zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht



Der evangelische Kirchenkreis Krefeld-Viersen hat rund 101.000 Gemeindeglieder und umfasst 26 Kirchengemeinden. Die Verwaltung des Kirchenkreises berät und führt die Amtsgeschäfte für den Kirchenkreis und die Gemeinden in Sachen Bau- und Liegenschaften, Finanzen und Personal.

Zur Unterstützung der Abteilung Finanzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Mitarbeiter(in) in Vollzeitbeschäftigung (39 Wochenstunden)

BILANZBUCHHALTER (m/w/d)

Ihre AUFGABEN:
• Mitwirkung beim Rückstandsabbau der Jahresabschlüsse nach der Verordnung über das kirchliche Finanzwesen in der Evangelischen Kirche im Rheinland (KF-VO)
• Selbständige Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach der neuen Wirtschafts- und Verwaltungsordnung der Evangelischen Kirche im Rheinland ab 2019
• Kontrolle des laufenden Buchungsgeschehens, Schwachstellenanalyse und Optimierung
• Projektarbeit (Umsatzsteuer im kirchlichen Umfeld, Softwareumstellung vom MACH auf WILKEN)
• Betriebswirtschaftliche und kaufmännische Beratung der kreiskirchlichen Gremien, anderer kreiskirchlicher Einrichtungen und der Kirchengemeinden
• sowie Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden der Finanzabteilung

Ihr PROFIL:
• abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, abgeschlossene Weiterbildung zum geprüften Bilanzbuchhalter (IHK)
• umfassende Berufserfahrung in der kaufmännischen Buchhaltung, idealerweise erste Berührungspunkte mit dem kirchlichen/gemeinnützigen/sozialen Bereich oder Erfahrungen im steuerberatenden/wirtschaftsprüfenden Beruf
• die Motivation, Wissen zu vermitteln und an Veränderungen mitzuwirken
• gute und aktuelle Kenntnisse im Umsatzsteuerrecht
• Erfahrung im Umgang mit Buchhaltungssystemen sowie Excel
• Ausdauer, Belastbarkeit, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
• Teamfähigkeit und ausgeprägte Dienstleistungsmentalität mit hoher sozialer Kompetenz

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die uns engagiert bei der Umstellung von der klassischen Verwaltung hin zum betriebswirtschaftlich orientierten Dienstleister voranbringt.

Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF in EG 10.

Es erwarten Sie eine interessante und zukunftsträchtige Aufgabenstellung mit guten und sozialverträglichen Arbeitsbedingungen und nette Kollegen/innen!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail an bewerbung@pvniederrhein.de unter Angabe der Referenznummer 2018-8260-03.

Rückfragen zur Stelle, weiterführenden Angaben zu den Aufgaben usw. beantwortet Ihnen die Leiterin der Abteilung - Frau Kirsten Dörner - unter 02151 / 769010.

ekir_krefeld ekir_krefeld

Auszubildende/r zum 1. August 2019 gesucht

Der evangelische Kirchenkreis Krefeld-Viersen umfasst etwa 101.000 Gemeindeglieder. Im Verwaltungsamt des Kirchenkreises mitten in der Seidenweberstadt Krefeld erbringen rund 50 Mitarbeitende Dienstleistungen für 29 Kirchengemeinden und Einrichtungen.

• Sie haben Interesse an einer vielseitigen und abwechslungsreichen Ausbildung?
• Sie sind verantwortungsbewusst, kontaktfreudig und haben einen Bezug zu Kirche?
• Sie sind sowohl an Zahlen als auch an Menschen interessiert?
• Sie würden Ihre Ausbildung gern in einem engagierten Team in einem modernen und trotzdem persönlichen Arbeitsumfeld machen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für den Standort Krefeld!

Wir suchen zum 1. August 2019

eine/n AUSZUBILDENDE/N (m/w/d)

für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten  ( - Fachrichtung Kirchenverwaltung - )

Wir bieten Ihnen
eine umfassende Ausbildung von drei Jahren Dauer, die theoretischen Unterricht und praktische Anwendung kombiniert.
Sie erwerben allgemeine, verwaltungsrechtliche sowie kirchenspezifische Kenntnisse und verbringen die 14 theoretischen Ausbildungsblöcke (Berufsschulunterricht, dienstbegleitende Unterweisungen) wochenweise in Wuppertal (Unterbringungsmöglichkeit vorhanden). In den praktischen Ausbildungsabschnitten lernen Sie die verschiedenen Abteilungen und Fachbereiche unseres Verwaltungsamtes kennen. Sie arbeiten eingebunden in die verschiedenen Teams u.a. im Personalwesen, Finanzwesen, Betreuung der Kirchengemeinden und lernen direkt in den jeweiligen Sachgebieten.

Wir erwarten von Ihnen
• den erfolgreichen Abschluss der Fachhochschulreife oder Abitur
• Neugierde und Lernbereitschaft
• Sorgfalt und Teamfähigkeit

Wir wünschen uns engagierte Menschen, die echtes Interesse für die vielfältigen Tätigkeiten einer kirchlichen Verwaltung zeigen und sich mit ihrer Kirche verbunden fühlen.

Für Rückfragen steht Ihnen die Ausbildungsleiterin des evangelischen Kirchenkreises Krefeld-Viersen, Frau Karin Brinkmann, unter der Telefonnummer 02151 / 7690-25 zur Verfügung.

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Kennzeichens 2019-8212-01 bitte bis zum 31. März 2019
per Mail an
bewerbung@pvniederrhein.de

oder per Post an
Ev. Kirchenkreis Krefeld-Viersen
PV Niederrhein
An der Pauluskirche 1
47803 Krefeld

Bewerbungen Schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.

 



© 2018, Evangelischer Kirchenkreis Krefeld-Viersen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung