Diakonisches Werk
Diakonisches Werk mehr
Samstag, 31. Oktober, 18.00 Uhr
Gottesdienst zum Reformationstag
Hilgen-Neuenhaus Stephanus-Gemeindezentrum
Samstag, 31. Oktober, 19.30 Uhr
Gottesdienst in der Ev. Kirche Lüttringhausen
Kirche Lüttringhausen
Sonntag, 1. November, 00.00 Uhr
Andacht to go
nur Internet

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchenmusik
Kirchenmusik

Musik(er)leben im Kirchenkreis 

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 31.10.2020

Ich will des Morgens rühmen deine Güte; denn du bist mir Schutz und Zuflucht in meiner Not.

Psalm 59,17

Stellungnahme nach umstrittener Demonstration in Remscheid

Wir bitten alle Menschen Remscheids

Als Vertreter des Ev. Kirchenkreises Lennep, des Katholikenrates Remscheid und der Friedenskirche Remscheids haben Superintendentin Antje Menn, Stadtdechant Msgr. Thomas Kaster und Pastor André Carouge gemeinsam Stellung bezogen.

Graphik: Pixabay Graphik: Pixabay

Am 5. Oktober 2020 fand auf dem Theodor-Heuss-Platz eine Versammlung der Bewegung ‚Querdenken-711’ unter dem Thema „Infoveranstaltung Gesundheit und Zukunft" statt. Die Corona-Politik der Regierung, vor allem die Maskenpflicht für Kinder und Jugendliche wurde aufs schärfste kritisiert. Bei der im Internet veröffentlichten Aufzeichnung dieser Veranstaltung, gewinnen wir den Eindruck, dass extra angereiste Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Wort kommen. Auch wenn Remscheid mehrfach angesprochen wird, ist dies keine Remscheider Versammlung. Inhaltlich teilen wir die geäußerte Kritik nicht. Vielmehr erschreckt es uns, welche unterschiedlichen, auch unsere Demokratie beschimpfenden Gruppen unserer Gesellschaft sich hier unter einem Thema zusammenfinden.


Meinungs- und Versammlungsfreiheit ist ein hohes Gut. Die Meinung derer, die anders denken, zu hören, auch wenn man sie nicht teilt, gehört zu unserer Demokratie.

Als Kirchen bitten wir alle Menschen unserer Stadt, sich an die beschlossenen Maßnahmen zu halten. Mit unserem Verhalten wollen wir unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger, vor allem auch Mitglieder der Risikogruppen schützen und gemeinsam daran arbeiten, dass es schnellstmöglich Erleichterungen für unseren Alltag in unserer Stadt gibt.

Remscheid, 9. Oktober 2020

Pfarrerin Antje Menn, Superintendentin, Evangelischer Kirchenkreis Lennep

Msgr. Thomas Kaster, Stadtdechant, Katholikenrat Remscheid

Pastor André Carouge, Friedenskirche Remscheid

 

13.10.2020



© 2020, Evangelischer Kirchenkreis Lennep
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung