Diakonisches Werk
Diakonisches Werk mehr
Donnerstag, 22. Oktober, 10.00 Uhr
Gottesdienst im Haus Clarenbach
Haus Clarenbach
Sonntag, 25. Oktober, 10.00 Uhr
Gottesdienst in der Ev. Kirche Lüttringhausen
Kirche Lüttringhausen
Sonntag, 25. Oktober, 10.15 Uhr
Gottesdienst in der Kirche
Evangelische Kirche Bergisch Born

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchenmusik
Kirchenmusik

Musik(er)leben im Kirchenkreis 

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 22.10.2020

Siehe, meine Tage sind eine Handbreit bei dir, und mein Leben ist wie nichts vor dir. Ach, wie gar nichts sind alle Menschen, die doch so sicher leben!

Psalm 39,6

Dankbar für große Resonanz

Mitreißender Gottesdienst mit Margot Käßmann

Rund 1300 Besucher folgten der Einladung zum Gottesdienst mit Margot Käßmann zum Abschluss des Friedenswochenendes im Kirchenkreis Lennep auf dem Schützenplatz in Remscheid. 

1300 Besucher verfolgten aufmerksam die Predigt von Margot Käßmann. Foto: Thomas E. Wunsch Lupe1300 Besucher verfolgten aufmerksam die Predigt von Margot Käßmann. Foto: Thomas E. Wunsch

Nach dem festlichen Beginn durch die vereinigten Posaunenchöre unter Leitung von Kantor Jörg-Martin Kirschnereit und Kreiskantor Johannes Geßner und den Eingangsworten und der Begrüßung durch Superintendent Hartmut Demski lud die mitreißende Projektband unter Leitung von Christoph Spengler zum gemeinsamen Singen ein. Im Anschluss interviewte Superintendent Hartmut Demski Margot Käßmann, bevor die bekannte Theologin mit ihrer Presdigt eine große Strahlkraft verströmte. "Weil wir Halt in unserem Glauben haben, können wir Haltung zeigen", ermunterte die frühere EKD-Ratsvorsitzende die Zuhörer, die ihr an vielen Stellen für ihre klare und konsequente Position begeistert applaudierten. Im Anschluss erklang erstmalig verstärkt durch den hundertfachen Gesang im Festzelt und der Band das Remscheider Friedenslied "Frieden in der Tat" von Margot Wand (Text) und Christoph Spengler (Musik). Im Anschluss wurden die Preisträger des Fotowettbewerbs "Tatsächlich Frieden. Hier" von Superintendent Hartmut Demski und Pfarrerin Dagmar Cronjäger geehrt. 

  • Der erste Preis ging an Dirk Klaus.
  • Der zweite Preis ging an das Konfi-Team Samira und Larissa aus der evangelischen Kirchengemeinde Lüttringhausen
  • Der dritte Preis wurde Wilhelm Krüger verliehen.
  • Der vierte Preis ging an Volker Sander.
  • Den fünften Preis bekam Martin Kammin.
  • Zusätzlich wurde noch ein Schulpreis ausgelobt, der an den Religionskurs der Q2 des Theodor-Heuss-Gymnasiums (Radevormwald) verliehen wurde.

Danach sprachen vier Jugendliche ein Fürbitten-Gebet gemeinsam mit Pfarrer Matthias Schmid.  Zum Ende sangen alle Anwesenden noch das Lied "Verleih uns FRieden", unterstützt von der Band, bevor die Posaunenchöre noch "Down by the Riverside" schmetterten.

Foto-Impressionen vom Abschluss-Gottesdienst mit Margot Käßmann.

Mit freundlicher Unterstützung von Thomas E. Wunsch

 

30.09.2019



© 2020, Evangelischer Kirchenkreis Lennep
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung