27. bis 29.9.2019
Friedensfest

Tatsächlich Frieden

Vom 27. bis 29. September 2019 veranstaltet der Kirchenkreis Lennep ein Wochenende ganz im Zeichen des Friedens. Hier finden Sie weitere Informationen.

mehr
Diakonisches Werk
Diakonisches Werk mehr
Sonntag, 21. Juli, 10.00 Uhr
Gottesdienst in der ev. Kirche Lüttinghausen
Kirche Lüttringhausen
Donnerstag, 25. Juli, 10.00 Uhr
Gottesdienst im Haus Clarenbach
Haus Clarenbach
Sonntag, 28. Juli, 10.00 Uhr
Gottesdienst in der ev. Kirche Lüttinghausen
Kirche Lüttringhausen

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchenmusik
Kirchenmusik

Musik(er)leben im Kirchenkreis 

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 20.07.2019

Das Land wird voll Erkenntnis des HERRN sein, wie Wasser das Meer bedeckt.

Jesaja 11,9

Ordinationsjubiläum in der ev.-ref. Kirchengemeinde Radevormwald

Viele Gratulationen für Pfarrer Dr. Jeschke

„Wir sind sehr froh, dass Sie unser Pfarrer sind“, befand die Vorsitzende des Presbyteriums der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde in Radevormwald, Gisela Busch, anlässlich des 25-jährigen Ordinationsjubiläums von Pfarrer Dr. Dieter Jeschke.
 

Während der Ordinationsvergewisserung von Pfarrer Dr. Jeschke (l). mit der Vorsitzenden des Presbyteriums, Gisela Busch (2.v.r.), Pfarrerin Kristiane Voll (r.) und Prof Dr. Martin Karrer (3.v.r). Foto: Kirchenkreis Lennep/Volk Während der Ordinationsvergewisserung von Pfarrer Dr. Jeschke (l). mit der Vorsitzenden des Presbyteriums, Gisela Busch (2.v.r.), Pfarrerin Kristiane Voll (r.) und Prof Dr. Martin Karrer (3.v.r). Foto: Kirchenkreis Lennep/Volk

Gerade dieses Ordinationsjubiläum ist für Pfarrerinnen und Pfarrer das, was für Ehepaare die Silberhochzeit ist –ein Grund zum Feiern, zum Blick zurück  und zum Danke sagen. Darum beging Dr. Dieter Jeschke gemeinsam mit Weggefährten aus der Jugendzeit und Vertretern seiner früheren Wirkungsstätten im Beisein seiner Familie  in der vollbesetzten evangelisch-reformierten Kirche in Radevormwald dieses wichtige Jubiläum. Vor fünfundzwanzig Jahren, am 13. Februar 1994, wurde Dr. Dieter Jeschke in der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Schöller durch den damaligen Superintendenten des Kirchenkreises Niederberg, Pfarrer Richter, und den damaligen Rektor der Kirchlichen Hochschule Wuppertal, Prof Dr. Martin Karrer, ordiniert. Prof. Karrer schilderte am Sonntag dann auch persönlich, wie engagiert sich der weithin anerkannte Theologe, Dr. Jeschke, damals wie heute für seinen Glauben und seine Gemeinde einsetzt.  Der Bürgermeister der Stadt Radevormwald, Johannes Mans, ergänzte dies mit den Worten, dass auch die Stadt-Kommune von „der verbindlichen, konsens-suchenden Art“  vielfach profitiere. Denn der promovierte Theologe ist seit 1. September 2014 Pfarrer der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde in Radevormwald. Welche hohe Tragweite die Ordination für einen Pfarrer hat, schilderte Pfarrerin Kristiane Voll, die als Vertreterin des Kirchenkreises Jubiläumsglückwünsche der Landeskirche und des Kirchenkreises Lennep überbrachte.
Pfarrer Dr. Jeschke bedankte sich  sehr bewegt beim Presbyterium der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde für die Organisation des Jubiläums-Gottesdienstes, für die musikalische Begleitung allen voran bei den Mitgliedern des Männer-Projektchores unter Leitung von Kirchenmusikerin Inga Kuhnert und natürlich für die vielen guten Wünsche aller Grußwort-Redner.

 

 

01.03.2019



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis Lennep
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung