Unser großes Wochenende zum Frieden
Friedensfest

Tatsächlich Frieden

Vom 27. bis 29. September 2019 veranstaltete der Kirchenkreis Lennep ein Wochenende ganz im Zeichen des Friedens. Hier finden Sie weitere Informationen im Rückblick.

mehr
Diakonisches Werk
Diakonisches Werk mehr
Donnerstag, 30. Januar, 10.00 Uhr
Gottesdienst im Haus Clarenbach
Haus Clarenbach
Samstag, 1. Februar, 10.00 Uhr
Kinder-Musical Bartimäus
CVJM Lüttringhausen
Sonntag, 2. Februar, 10.00 Uhr
Gottesdienst in der ev. Kirche Lüttinghausen (Abendmahl)
Kirche Lüttringhausen

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchenmusik
Kirchenmusik

Musik(er)leben im Kirchenkreis 

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 28.01.2020

Siehe, wenn Gott zerbricht, so hilft kein Bauen; wenn er jemand einschließt, kann niemand aufmachen.

Hiob 12,14

„Lachen ist ein gemeinsames Ding, egal woher Du kommst“:

comedy & dance night als Abschluss von zwei Integrationsprojekten des Diakonischen Werkes

„Ich habe selbst erlebt, wie es ist, ohne Sprachkenntnisse zu Behörden zu gehen. Man fühlt sich hilflos und unsicher. Darum möchte ich gerne andere Menschen in dieser Phase unterstützen“,

sagt der syrisch-stämmige Authman Rasul. Er hat sich zum Integrationscoach ausbilden lassen und engagiert sich nun ehrenamtlich. Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lennep schließt die Ausbildung von zunächst neun Integrationscoaches  (www.integration-coaching.de)  mit einer Zertifikatsverleihung im Vaßbendersaal neben der Remscheider Stadtkirche am Markt am Samstag, dem 24. Februar 2018, 19.00 Uhr ab.

Der Remscheider Sozialdezernent Thomas Neuhaus überreicht die Zertifikate und Diakonie-Geschäftsführer Florian Schäfer stellt das Projekt vor. Anschließend erleben Sie den mehrfach ausgezeichneten Comedian Sertac Mutlu („Lachen ist ein gemeinsames Ding, egal woher Du kommst“) mit seiner Comedy-Show. Danach zeigen Teilnehmende der Dance Academy ihre Tanzkünste. Die Dance Academy ist ein Projekt des Diakonischen Werkes in Kooperation mit der Remscheider Tanzschule Wieber, bei dem Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund im Rahmen von Tanzworkshops zu gesellschaftlichen Themen gecoacht wurden. Auch das Projekt Dance Academy (www.facebook.com/danceacademy-remscheid) findet an diesem Abend seinen Abschluss. Nach dem Bühnenprogramm geht es ab 20.00 Uhr weiter mit einer Tanzparty: DJ Marcell Filodda bringt Freestyle, Hip Hop, International Pop und DuoDance mit.

Alle Interessierten (Eintritt: 5,00 Euro) und alle Medienschaffenden sind herzlich eingeladen!

 

14.02.2018



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis Lennep
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung