27. bis 29.9.2019
Friedensfest

Tatsächlich Frieden

Vom 27. bis 29. September 2019 veranstaltet der Kirchenkreis Lennep ein Wochenende ganz im Zeichen des Friedens. Hier finden Sie weitere Informationen.

mehr
Diakonisches Werk
Diakonisches Werk mehr
Donnerstag, 25. April, 10.00 Uhr
Gottesdienst im Haus Clarenbach
Haus Clarenbach
Sonntag, 28. April, 10.00 Uhr
Gottesdienst in der ev. Kirche Lüttinghausen
Kirche Lüttringhausen
Sonntag, 28. April, 17.00 Uhr
Gottesdienst in der ev. Kirche Goldenberg
Kirche Goldenberg

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchenmusik
Kirchenmusik

Musik(er)leben im Kirchenkreis 

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 22.04.2019

Zur letzten Zeit wird kein Volk wider das andere das Schwert erheben, und sie werden hinfort nicht mehr lernen, Krieg zu führen.

Jesaja 2,2.4

Leben und Glauben

Männer

Im Evangelischen Kirchenkreis wirken Herbert Drusenheimer und Pfarrer Traugott Schuller als Synodalbeauftragte für Männer. Worum geht es dabei? Hören Sie Herbert Drusenheimer dazu im Radio-Interview, als podcast unten auf dieser Seite.

 

So erreichen Sie Herbert Drusenheimer: Drusenheimer-NRW@t-online.de und Telefon: 02191 51820
und Pfarrer Traugott Schuller: traugottschuller@web.de

Aktuelle Termine zur Männerarbeit, Infos dazu gibt gerne Herbert Drusenheimer, der auch Anmeldungen entgegennimmt:

Donnerstag, 22. März 19.00 Uhr
Austauschtreffen der Männerkreisleiter in Hilgen-Neuenhaus

Samstag, 16. Juni (ganztägig)
2. Pilgertag der fünf Kirchenkreise in Kleineichen (Orga: Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch)
Faltblatt mit ausführlicher Beschreibung unten auf dieser Seite als Datei!

Montag, 27. August 19.00 Uhr
Grillabend für Männer

Sonntag, 4. November 10.00 Uhr
kreiskirchlicher Männersonntag in der Lutherkirche Remscheid.

Die verschiedenen ständigen Angebote der Männerarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Lennep präsentiert das Faltblatt, das unten als Download-Datei zu Ihrer Verfügung steht.

 

 



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis Lennep
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung