Diakonisches Werk
Diakonisches Werk mehr
Sonntag, 24. Januar, 10.00 Uhr
Gottesdienst Übertragung aus der Pauluskirche
Online
Sonntag, 24. Januar, 10.30 Uhr
Gottesdienst online
Pauluskirche
Sonntag, 24. Januar, 10.30 Uhr
Online-Gottesdienst mit Pfarrer Schuller.
Hilgen-Neuenhaus Stephanus-Gemeindezentrum

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchenmusik
Kirchenmusik

Musik(er)leben im Kirchenkreis 

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 23.01.2021

So spricht der HERR: 

Es soll meine Freude sein, ihnen Gutes zu tun.

Jeremia 32,41

Superintendentin Antje Menn blickt auf das Jahr 2020

"Es darf keinen Lockdown für Menschlichkeit geben"

"Das Herz für andere öffnen, mitfühlen und die Perspektive wechseln, teilen und Not wenden helfen." Das wünscht sich unsere Superintendentin Antje Menn für das neue Jahr. Welche Erkenntnisse sie aus dem Jahr 2020 mitnimmt und was im nächsten Jahr aus ihrer Sicht Not tut, lesen Sie hier.

Zwei Mineinander-stark-Steine liegen schon seit Mai an der Lenneper Stadtkirche. Foto: Menn LupeZwei Mineinander-stark-Steine liegen schon seit Mai an der Lenneper Stadtkirche. Foto: Menn

Ein Blick zurück – drei Stichworte, die das Jahr 2020 für Sie beschreiben?

Lockdown – 2020 war auch kirchlich gesehen ein außergewöhnliches Jahr. Die höchsten Feiertage ohne Präsenz-Gottesdienste. Corona bedingt feierten wir Karfreitag, Ostern und Weihnachten anders und stellten fest: Auch das kann gehen!
Leider war 2020 aber auch an vielen Orten der Erde ein Lockdown der Menschlichkeit. Ich denke an das Elend der Menschen in Flüchtlingslagern und Kriegsgebieten, daran, wie stark die Pandemie die Ärmsten getroffen hat. Das darf so nicht weitergehen!

Digitalisierung – Corona sorgte für einen Digitalisierungsschub in unserer Kirche. Laut einer EKD-Umfrage haben 81% der Gemeinden online-Gottesdienste und Andachten angeboten, davon 78% erstmals. Darüber hinaus gab es eine breite Ausdifferenzierung unserer Kontakt- und Verkündigungsformate, von A wie Autokino-Gottesdienste über B wie Balkonsingen bis hin zu Z wie (Kirche von) zu Hause.

„Miteinander stark" – Auf einmal lagen da die handbemalten Steine am Wegesrand. „Miteinander stark" war ihre Botschaft, die daran erinnert, in allen Entbehrungen und Unsicherheiten, die Corona mit sich bringt, gemeinsam Verantwortung zu übernehmen. Solidarität und Hilfsbereitschaft sind in diesem Jahr an vielen Orten auf ungeahnte Weise gewachsen.

Und ein Blick nach vorne – Kirche im Jahr 2021 ist für Sie?

Salz der Erde sein – das steht als Auftrag Jesu an seine Jünger*innen von Anfang an im Stammbuch der Christenheit. Wir werden uns fragen, was wir als Kirche für die Gesellschaft sein und tun können.
Dazu ermuntert auch die Jahreslosung für das Jahr 2021: „Seid barmherzig, wie auch Gott, euer Vater barmherzig ist." Da steckt mit dem Wort „Herz" viel drin: Das Herz für andere öffnen, mitfühlen und die Perspektive wechseln, teilen und Not wenden helfen, die Stimme erheben und Liebe üben in Wort und Tat, Salzkorn für Salzkorn, damit Gott nicht verstummt in unserer Welt.                                Danke für das Gespräch.

 

31.12.2020



© 2020, Evangelischer Kirchenkreis Lennep
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung