Diakonisches Werk
Diakonisches Werk mehr
Donnerstag, 3. Dezember, 10.00 Uhr
Gottesdienst im Haus Clarenbach
Haus Clarenbach
Freitag, 4. Dezember, 18.30 Uhr
Gute-Nacht-Kirche
Kirche Lüttringhausen
Sonntag, 6. Dezember, 00.00 Uhr
Andacht to go
Evangelische Kirche Bergisch Born

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchenmusik
Kirchenmusik

Musik(er)leben im Kirchenkreis 

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 01.12.2020

Der Herr sprach zu Isaak: 

Bleibe als Fremdling in diesem Lande, und ich will mit dir sein und dich segnen.

1.Mose 26,3

Reformationstag im Kirchenkreis Lennep

An die Schlagkraft der 95 Thesen mit besonderen Gottesdiensten erinnert

Am 31. Oktober wird der Gedenktag der Reformation gefeiert. Dieser Feiertag erinnert an die Präsentation der 95 Thesen Martin Luthers im Jahre 1517, mit der die Reformation ihren Anfang nahm. Im Kirchenkreis Lennep wird der Tag mit besonderen Gottesdiensten gefeiert. 

Reformationstag: Ein Feiertag wegen 95 Thesen, die die Welt veränderten Reformationstag: Ein Feiertag wegen 95 Thesen, die die Welt veränderten

Ob Martin Luther 1517 seine 95 Thesen am Vorabend von Allerheiligen tatsächlich an die Tore der Wittenberger Stadtkirche nagelte, ist historisch nicht belegt. Mit diesem Bild erinnert man sich aber der Bedeutung und Sprengkraft seiner Gedanken. Mit der Veröffentlichung seiner Kritik am Ablasshandel der Kirche begann Luthers anhaltender Disput mit der Theologie seiner Zeit, der sich zu einer Reformationsbewegung auswuchs und letztlich zur Gründung evangelischer Kirchen führte – was Luther nie beabsichtigt hatte. Und die Wirkung ging weit darüber hinaus: Die Reformation gilt heute auch gesellschaftlich, politisch und kulturell als bedeutende Zäsur. (Weitere Infos dazu hier)

Besondere Gottesdienste in vielen Kirchengemeinden

Feiern zum Reformationsgedenken sind schon seit dem 16. Jahrhundert belegt. Doch gab es, wie bei so vielen kirchlichen Festen, zunächst unterschiedliche Termine. Jede Kirche regelte die Feierlichkeiten, die sich mitunter über mehrere Tage erstreckten, für ihre Region anders. Der 31. Oktober gilt erst seit 1667 als verbindlicher Feiertag der Reformation aller Protestanten, Kurfürst Georg II. von Sachsen erließ eine entsprechende Anordnung und stellte damit die Verbindung zu Luthers - legendär überlieferten - Thesenanschlag an der Wittenberger Schlosskirche her. Heute ist der Reformationstag in vielen Kirchengemeinden Anlass für besondere Gottesdienste:

  • die evangelische Kirchengemeinde Remlingrade-Dahlerau hält am 31.10.2020 um 19.00 Uhr in der Kirche Remlingrade einen Gottesdienst.
  • in der Pauluskirche, Hückeswagen   wird um  19:00 Uhr zu einem Gottesdienst mit Pfarrer Klaus Peter Suder eingeladen. 
  • Dieser wird traditionell in besonderer Weise, d.h. konzertant, durch den Posaunenchor des CVJM Hückeswagen begleitet.In diesem Jahr hat Lothar Vandenherz für die Bläser(innen) Stücke im Stil englischer Brass Bands arrangiert.  So werden u.a. eine Choralbearbeitung von "Nun danket alle Gott", ein neuseeländisches Wiegenlied (Hine e Hine), "Here's to you" (E. Morricone) und ein irischer Reisesegen (May the road rise) zu hören sein.
  • die Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde Remscheid  feiert am Samstag, 31.10.2020, um 18.00 Uhr, in der Luther Kirche einen Gottesdienst zum Reformationstag mit dem Blechbläser-Ensemble Brassfabrik 4.0 und Pfarrer Mersmann. 
  • Die Ev. Stadtkirchengemeinde Remscheid  feiert am Samstag, 31.10.2020 eine Gottesdienst zum Reformationstag um 18.00 Uhr in der Ev. Pauluskirche auf dem Hasten mit Pfarrer Landau.
  • Ein Gottesdienst zum Reformationstag mit Pfarrerin Schäfer und Pfarrerin Cronjäger unter Mitwirkung des Kirchenchors findet am um 18 Uhr, am Reformationstag auch in der ev. Kirchengemeinde Hilgen-Neuenhaus, im Stephanus-Gemeindezentrum, Kirchweg 13, 42929 Wermelskirchen statt. 
  • Der vorgeschlagene Predigttest steht bei Matthäus 10, Vers 26b–33. Wir feiern in diesem Gottesdienst das heilige Abendmahl unter den aktuell geltenden Coronaschutzbestimmungen.

Wir freuen uns auf alle, die mit uns gemeinsam zum Reformationstag Gottesdienst feiern. Seien Sie uns willkommen!


 

 

28.10.2020



© 2020, Evangelischer Kirchenkreis Lennep
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung