27. bis 29.9.2019
Friedensfest

Tatsächlich Frieden

Vom 27. bis 29. September 2019 veranstaltet der Kirchenkreis Lennep ein Wochenende ganz im Zeichen des Friedens. Hier finden Sie weitere Informationen.

mehr
Diakonisches Werk
Diakonisches Werk mehr
Donnerstag, 25. Juli, 10.00 Uhr
Gottesdienst im Haus Clarenbach
Haus Clarenbach
Sonntag, 28. Juli, 10.00 Uhr
Gottesdienst in der ev. Kirche Lüttinghausen
Kirche Lüttringhausen
Donnerstag, 1. August, 10.00 Uhr
Gottesdienst im Haus Clarenbach
Haus Clarenbach

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchenmusik
Kirchenmusik

Musik(er)leben im Kirchenkreis 

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 18.07.2019

Der HERR ist geduldig und von großer Kraft, doch ungestraft lässt er niemanden.

Nahum 1,3

Evangelischer Kirchenkreis Lennep

Tatsächlich Frieden

Vom 27. bis 29. September 2019 veranstaltet der Kirchenkreis Lennep ein Wochenende ganz im Zeichen des Friedens. Hier finden Sie weitere Informationen.

TATSÄCHLICH FRIEDEN - Ein Wochenende zum Nachdenken, debattieren und überrascht werden

 

Freitag, 27. September 2019:

Remscheid:

19.30 Uhr, Lutherkirche:

„Friedens-Freuden“ –Konzert mit Chören des Kirchenkreises,

Lutherkirche, Martin-Luther-Straße 59a, 42853 Remscheid,

Mitwirkende Chöre: Mixed Generations unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Christoph Spengler, Ökum. Chorplus, Chor Cantemus, Just for Fun, Heinrich-Schütz-Kantorei unter Leitung von Kantor Jörg Martin Kirschnereit, Projektchor Lüttringhausen unter Leitung von Kantor Christian Gottwald

Martin-Luther-Straße 59a, 42853 Remscheid

 

Samstag, 28. September 2019:

Remscheid:

10.30 Uhr, am ehemaligen Luftschutzbunker an der Wallstraße / Ecke Kraspütt, Remscheid-Lennep:

Andacht mit Superintendent Hartmut Demski, Pfarrerin Antje Menn und Team, Musik: Bläserensemble Lennep

 

im Anschluss bis 13.00 Uhr, Alter Markt, Remscheid-Lennep

Waffeln statt Waffen – ein buntes Friedensfest mit Bühnenprogramm, Mitmach-Straßentheater, Malaktionen für Kinder, Erzählcafé, natürlich knusprigen Waffeln und vielem mehr.

Markt Remscheid-Lennep, 42897 Remscheid

 

Radevormwald:

11.30 Uhr, Kirche am Markt

„Zivilcourage als Basis von Frieden“: Gemeinschaftsveranstaltung der Sekundarschule Radevormwald, der SPD Radevormwald und der Ev.-ref. Kirchengemeinde Radevormwald, Beitrag zum „Karl-Barth-Jahr“, mit dem Wuppertaler Musiker Erhard Ufermann (Jazz-Chanson-Lyrik)

Kirche am Markt, Oststraße, 42477 Radevormwald

 

Hückeswagen:

14.00 Uhr, Treffpunkt Wanderparkplatz Voßhagen (in der Nähe der Friedenskapelle):

Krimiwanderung mit Irmgard Hannoschöck: „Die Porzellanmalerinnen“;

ca. 15.30 Uhr Einkehr in das Haus Hammerstein zur Lesung des Krimis „Die Porzellanmalerinnen“ bei Kaffee und Waffeln.

Haus Hammerstein; Hammerstein 1, 42499 Hückeswagen

 

Remscheid:

15.00 Uhr, Gedenk- und Bildungsstätte Pferdestall:

Podiumsdiskussion „Ist Frieden möglich?“: mit Jürgen Hardt (MdB, CDU), Jens Nettekoven (MdL, CDU); Pfarrer Dr. Roger Mielke, neuer Militärdekan am Zentrum Innere Führung der Bundeswehr Koblenz, Pfarrer Jens Sannig, Superintendent des Kirchenkreises Jülich, Moderation: Horst Kläuser

musikalisch begleitet von Liedermacher Donatus Weinert

Gedenk- und Bildungsstätte Pferdestall Remscheid, Zugang über Treppe gegenüber Martin-Luther-Straße 61, 42853 Remscheid, Parkmöglichkeiten auf dem Schützenplatz, Remscheid

 

18.bis 23.00 Uhr, Stadtkirche Remscheid:

Licht-Installationen zum Thema „Frieden“ im und um den Bunker unter der Stadtkirche Remscheid: mit und von dem Licht- und Videokünstler Gregor Eisenmann, Wuppertal und Künstlerin Ute Lennartz-Lembeck, Remscheid

Eingang gegenüber dem Diakonischen Werk, Kirchhofstr. 2, 42897 Remscheid

 

18.00 Uhr, Evangelischen Stadtkirche Lennep:

„Politisches Nachtgebet vs. Poetry Slam bei Kölsch und Käseigel“

Stadtkirche Remscheid-Lennep, Kirchplatz 3, 42897 Remscheid,

organisiert vom kreiskirchlichen Team: Kinder-Jugend-Bildung

 

Sonntag, 29. September 2019:

Remscheid:

10.30 Uhr, Festzelt am Schützenplatz

Gemeinsamer Festgottesdienst der Kirchengemeinden des Kirchenkreises, mit Margot Käßmann, frühere EKD-Ratsvorsitzende und Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017, Ehrung der prämierten Einsendungen unter den Teilnehmern am Fotowettbewerb „Tatsächlich Frieden. Hier.“

Schützenplatz, 42853 Remscheid

 

Radevormwald:

18 Uhr, Kirche am Markt

Andacht zum Michaelistag: Der Engel des Friedens

Kirche am Markt, 42477 Radevormwald

 

Vom 17.09.2019 bis zum 5.10.2019

Wermelskirchen

Gemeindehaus Markt 6, 42929 Wermelskirchen

Multimediale Ausstellung: „Frieden geht anders – Ausstellung über Alternativen zum Krieg“

Buchung von Führungen per E-Mail: Wermelskirchen@ekiwk.de

Informationen zum Fotowettbewerb "Tatsächlich.Frieden.Hier" finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Tatsächlich Frieden

 

07.03.2019



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis Lennep
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung