Unser großes Wochenende zum Frieden
Friedensfest

Tatsächlich Frieden

Vom 27. bis 29. September 2019 veranstaltete der Kirchenkreis Lennep ein Wochenende ganz im Zeichen des Friedens. Hier finden Sie weitere Informationen im Rückblick.

mehr
Diakonisches Werk
Diakonisches Werk mehr
Mittwoch, 11. Dezember, 20.00 Uhr
Adventsandacht für Frauen-"Vertrauen wagen..."
Pauluskirche
Donnerstag, 12. Dezember, 18.30 Uhr
Sternstunde im Stall
Kirche Goldenberg
Sonntag, 15. Dezember, 10.00 Uhr
Gottesdienst im CVJM-Haus Linde
Jugendheim Linde und in Walbrecken

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchenmusik
Kirchenmusik

Musik(er)leben im Kirchenkreis 

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 11.12.2019

Noah fand Gnade vor dem HERRN.

1.Mose 6,8

Der besondere Erfahrungsaustausch

Mit Kindern über den Tod reden

Wie schwierig es ist, mit Kindern über den Verlust eines geliebten Wesens zu sprechen, wissen viele von uns. Wie man sensibel damit umgeht, kann man hier erfahren.

Foto: Alexas_Fotos auf Pixabay Foto: Alexas_Fotos auf Pixabay


Termin: Montag, 18. November
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Radevormwald, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Ludwig-Beck-Str.4, untere Etage, Ev. Kinder- und Jugendkirche


Kinder machen oft schon in frühem Lebensalter persönliche Erfahrungen mit dem Tod:
Ein Familienmitglied stirbt, in der Nachbarschaft ist jemand verstorben, aber auch Haustiere sterben.
Kinder verarbeiten das nicht immer gleich. Das Alter, die persönliche Betroffenheit, die aktuelle Situation spielen dabei eine wesentliche Rolle. Oft sprechen sie spontan jemanden an: „Papa, sag mal: Wo ist denn jetzt die Oma genau?“
Kinder brauchen ehrliche und einfühlsame Antworten. Aber genau das überfordert viele Erwachsene.

Pastor Jeschke von der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde lädt Eltern und Großeltern ein,
Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitige Hinweise zu geben, wie ein ehrliches und verständnisvolles Gespräch gelingen kann.

 

14.11.2019



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis Lennep
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung