27. bis 29.9.2019
Friedensfest

Tatsächlich Frieden

Vom 27. bis 29. September 2019 veranstaltet der Kirchenkreis Lennep ein Wochenende ganz im Zeichen des Friedens. Hier finden Sie weitere Informationen.

mehr
Diakonisches Werk
Diakonisches Werk mehr
Donnerstag, 29. August, 09.00 Uhr
Gottesdienst zur Einschulung / Goldenberg
Kirche Goldenberg
Donnerstag, 29. August, 09.00 Uhr
Gottesdienst zur Einschulung / Lüttringhausen
Kirche Lüttringhausen
Donnerstag, 29. August, 10.00 Uhr
Gottesdienst im Haus Clarenbach
Haus Clarenbach

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchenmusik
Kirchenmusik

Musik(er)leben im Kirchenkreis 

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 26.08.2019

So spricht der HERR: Ich habe dich erhört zur Zeit der Gnade und habe dir am Tage des Heils geholfen.

Jesaja 49,8

"Wir in dieser Welt" - diesmal von Pfarrer Matthias Schmid

Wir tragen Verantwortung für unsere Mitmenschen

Ist unser Leben nicht etwas Herrliches? - Wir haben Zeit…, Zeit, die uns für unser Leben geschenkt wird. Tage, Stunden, Minuten, die wir mit Leben füllen dürfen.

Die Sommerferien gehen zu Ende und viele von uns hatten die Gelegenheit Zeit intensiv zu nutzen und zu erleben. Viele von uns haben sich erholt, haben freie Tage genossen, um wieder Kraft zu gewinnen. Ich habe auch gemerkt: wenn ich verantwortlich mit meiner Gesundheit umgehen möchte, dann muss ich immer wieder Zeiten der Ruhe, Erholung, des Urlaubs einlegen. Das ist verantwortungsvoller Umgang mit meiner Gesundheit. Wir tragen Verantwortung für unser eigenes Leben. Christen glauben, dass Gott ihnen auch die Lebensaufgabe mitgegeben hat, mit Engagement Verantwortung für andere zu tragen. In den letzten Jahren ist der Begriff „Unternehmensverantwortung“ immer wieder in den Medien aufgetaucht. Unternehmen und Hersteller sollen in ihrer Lieferkette Verantwortung übernehmen für nachhaltige Herstellungs- und humane Arbeitsbedingungen, für umweltverträgliche Qualität der Materialien. Es ist schon fünf Jahre her, dass die deutsche Bundesregierung den „Nationalen Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte“ verabschiedet hat. Doch zu wenig hat sich bislang getan. Deswegen sind gesetzliche Vorgaben wichtig. In diesem Herbst startet aus diesem Grund die „Initiative Lieferkettengesetz“. Durch sie soll der öffentliche Druck auf die politischen Entscheider verstärkt werden, verbindliche gesetzliche Regelungen zur menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht von Unternehmen zu schaffen. Damit wird deutlich: das Thema Verantwortung ist nicht nur eine Sache für uns kleinen Leute, sondern muss auch bei Handels- und Industrieunternehmen noch stärker bis an den Beginn der Lieferkette in den Fokus kommen.
Das ist eine Art - in Zeiten der Globalisierung -, Gottes Wegweisung zu erfüllen: „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ (3. Mose 19, 18, Die Bibel)


Matthias Schmid ist Pfarrer im Gemeindedienst für Mission und Ökumene (GMÖ), Region Bergisches Land, Ev. Kirche im Rheinland

Kommen Sie mit dem Autor ins Gespräch.

Die Wochenandachten erscheinen immer am Freitag in der Tageszeitung rga.

Foto: Mystic Art Design auf Pixabay 

 

 

 

 

 

 

23.01.2019



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis Lennep
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung