Kalender

Gottesdienst im Haus Clarenbach / oder vor den Balkonen
Diakonin Irmtraut Fastenrath

Remscheid: Haus Clarenbach
Viertel-Andacht in der Ev. Kirche Lüttringhausen
Pfarrer Oliver Rolla

Remscheid: Kirche Lüttringhausen
Gottesdienst in der Ev. Kirche Lüttringhausen (Taufe)
Pfarrer Oliver Rolla

Remscheid: Kirche Lüttringhausen

> Alle anzeigen

Losung für den 13.07.2020

Pflüget ein Neues, solange es Zeit ist, den HERRN zu suchen, bis er kommt und Gerechtigkeit über euch regnen lässt! Hosea 10,12

Zieht den neuen Menschen an, der nach Gott geschaffen ist in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit. Epheser 4,24

Service

Weltgebetstag Freitag 6. März 2020 Weltgebetstag Freitag 6. März 2020

Terminhinweis - Einladung

Einladung zu den ökumenischen Gottesdiensten zum Weltgebetstag

Thema: „Steh auf – und geh!“ 06.03.2020 um 16.00 Uhr in der Ev. Kirche Lüttringhausen und um 19.00 Uhr in der Kath. Kirche St. Bonaventura in Lennep 

                               

  

„Steh auf – und geh!“ , so lautet das Thema des Gottesdienstes, das Christinnen aus Simbabwe in diesem Jahr für den Weltgebetstag vorgegeben haben. Weltweit bereiten nach diesen Vorgaben Frauen aus über hundert Ländern den Gottesdienst dann für ihr Land und für ihre Gemeinden vor.

Die Gottesdienste in Lüttringhausen und Lennep sind somit eingebunden in die weltweite Gemeinschaft von Christinnen und Christen, die sich an diesem Tag treffen, um gemeinsam für und mit den Frauen aus Simbabwe  zu beten und zu singen.

Die Frauen aus Simbabwe im südlichen Afrika  wollen uns teilhaben lassen an ihrem Leben in Armut und Ungerechtigkeit. Der Zusammenbruch der Wirtschaft durch jahrelange Korruption hat das Land, das eigentlich reich an Bodenschätzen ist, in die Armut gebracht. Gewalt, Benachteiligung von Frauen und Mädchen sowie mangelnde Bildung erschweren das Leben.

Aber die Frauen in Simbabwe haben Visionen, für die sie sich engagieren und  die auch uns  zu persönlicher und gesellschaftlicher  Veränderung aufrufen.

Zusätzlich möchte der Weltgebetstag, dass das hochverschuldete Simbabwe eine teilweise Entschuldung erfährt. Das Geld soll Simbabwe stattdessen in Gesundheitsprogramme investieren, die der Bevölkerung zugutekommen. Dazu gibt es eine Unterschriftenaktion.

Zu diesen besonderen ökumenischen Gottesdiensten sind Frauen und Männer, Junge und Alte, herzlich eingeladen.

In Lüttringhausen gibt es während des Gottesdienstes ein Kinderprogramm. Im Anschluss wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Ab 18.00 Uhr wird ein Fahrdienst angeboten.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

22.02.2020



© 2020, Evangelische Kirchengemeinde Lüttringhausen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung