Kalender

Gottesdienst in der Ev. Kirche Lüttringhausen
Diakonin Irmtraut Fastenrath

Remscheid: Kirche Lüttringhausen
Advents-Andachten im Haus Clarenbach
Pfarrerin Kristiane Voll

Remscheid: Haus Clarenbach
Sternstunde im Stall / Kirche Goldenberg
Pfarrerin Kristiane Voll

Remscheid: Kirche Goldenberg

> Alle anzeigen

Losung für den 03.12.2020

Ein jeder gebe, was er geben kann nach dem Segen, den dir der HERR, dein Gott, gegeben hat. 5.Mose 16,17

Wenn der gute Wille da ist, so ist jeder willkommen nach dem, was er hat, nicht nach dem, was er nicht hat. 2.Korinther 8,12

Service

Kammerkonzert Dou d`Or Kammerkonzert Dou d`Or

Terminhinweis - Einladung

Ein Kammerkonzert der besonderen Art

Am Samstag, den 18. Januar um 18 Uhr laden wir zu einem Kammerkonzert  mit dem  Duo d´Or in die Ev. Kirche Lüttringhausen ein.

Am Samstag, den 18. Januar lädt die Ev. Kirchengemeinde Lüttringhausen zum ersten Kammerkonzert im neuen Jahr ein. Um 18 Uhr spielt das Duo d´Or, das sind Catarina Laske-Trier (Flöte) und Manuela Randlinger-Bilz (Harfe), eine erlesene Musikauswahl, vom Barock bis zur Moderne. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

 

Die beiden Musikerinnen sind langjährige Mitglieder des Sinfonieorchesters Wuppertal. Neben ihrer Orchesterarbeit in Wuppertal sind sie u.a. gefragte Solistinnen in kammermusikalischen Ensembles, bereichern Orchester wie z.B. des WDR, der Bayreuther Festspiele und traten zuletzt im Herbst 2019 als Highlight des Ocean Sun Festivals auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff auf.

 

Vor einem Jahr haben sie das „Duo d´Or“ (www.duodor.de) ins Leben gerufen und nach den ersten erfolgreichen Konzerten im vergangenen Sommer ihre Debut-CD in der für Tonaufnahmen renommierten Immanuelskirche aufgenommen.

 

Begeisterte Klassikfreunde erwartet ein außergewöhnliches Konzert, in einem für diese Musik besonders geeigneten Konzertraum. Unter dem Aspekt, dass die Debut-CD des Duo d´Or bereits Bestnoten bei den Kritikern bekommen hat und vom Online-Magazin „Klassik-heute“ zur CD des Tages gewählt wurde, scheint der Konzertbesuch besonders reizvoll. Ein breit gefächertes Repertoire aus Originalwerken und originellen, eigenen Bearbeitungen steht auf dem Programm.

Selbstredend, dass die beiden Ausnahmemusikerinnen ihre CD im Gepäck haben werden.

 

Freuen sie sich also auf einen wundervoller Konterabend in entspannter Atmosphäre.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

05.01.2020



© 2020, Evangelische Kirchengemeinde Lüttringhausen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung