Kalender

Gottesdienst in der ev. Kirche Lüttinghausen (Konfirmation)
Pfarrerin K.Voll, R.Sebig, S. Wunsch + Konfi-Teamer

Remscheid: Kirche Lüttringhausen
Ökumenischer Kindergottesdienst
Team

Remscheid: Kath. Jugendfreizeitheim
Goldenberger Abendmusik
M.Storbeck & G.+H.Cornils

Remscheid: Kirche Goldenberg

> Alle anzeigen

Losung für den 25.05.2019

Singet fröhlich Gott, der unsre Stärke ist! Psalm 81,2

Paulus schreibt: 

Ich will beten mit dem Geist und will auch beten mit dem Verstand; ich will Psalmen singen mit dem Geist und will auch Psalmen singen mit dem Verstand. 1.Korinther 14,15

Service

Friedhof

Unser Friedhof - Möglichkeiten und Nutzungsbedingungen

Reihengrabstätten

Verstorbene bis zum 5. Lebensjahr  Ruhezeit 15 Jahre  400,00 € 
Verstorbene ab dem 5. Lebensjahr Ruhezeit 25 Jahre  650,00 € 
Rasengrab für Erdbestattungen Ruhezeit 25 Jahre 880,00 € 
Rasengrab für Urnenbestattungen Ruhezeit 25 Jahre  580,00 €
Grabstätte in Rasenfläche, einschl.
Bestattung von Früh- und Totgeburten
sowie von Neugeborenen, die bis zu
10 Tagen gelebt haben
Ruhezeit 15 Jahre 190,00 €

Reihengrabstätten können nur einmal gekauft werden. Nach Ablauf der Ruhezeit von 25 Jahren besteht kein Anspruch mehr.

Wahlgrabstätten

Gruppe I im hinteren Bereich
des Friedhofs
für 30 Jahre  1.110,00 € 
Gruppe II im vorderen Bereich
des Friedhofs 
für 30 Jahre 1.410,00 €
Urnenwahlgräber  für 30 Jahre  660,00 €
Wahlgrab in Rasenfläche
für Erdbestattung 
für 30 Jahre 1.800,00 €
Wahlgrab in Rasenfläche
für Urnenbestattung 
für 30 Jahre  1.050,00 €

Zusätzlich gibt es noch:

Doppelurnenwahlgrab mit Einfassung

für 30 Jahre 1 .380,00 €

Einzelurnenwahlgrab mit Einfassung

für 30 Jahre 1.050,00 €

Wahlgrabstätten können in beliebiger Anzahl für 30 Jahre gekauft werden. Nach Ablauf der 25-jährigen Ruhezeit können sie abgegeben oder wieder neu belegt werden.

Stele mit Messingschildern Stele mit Messingschildern

Wahlgrabstätten können in beliebiger Anzahl für 30 Jahre gekauft werden. Nach Ablauf der 25-jährigen Ruhezeit können sie abgegeben oder wieder neu belegt werden.

Mit Ausnahme der Rasengräber müssen alle Reihen- und Wahlgrabstätten von den Nutzungsberechtigten oder einem Beauftragten bepflanzt und gepflegt werden. Einfassungen müssen von einer Fachfirma gesetzt werden. Grabsteine können auf Antrag aufgestellt werden. Grabplatten und Kiesabdeckung sind nicht gestattet.

Bei Rasenwahlgrabstätten sind nur Liegeplatten gestattet.

Bei Rasenreihengräbern können keine Grabsteine aufgestellt werden. Auf diesem Feld steht eine Stele mit Messingschildern, auf denen Name, Geburts- und Sterbedatum des Bestatteten vermerkt sind.

Bestattungskosten:

Erdbestattung: 790,00 €
Urnenbestattung: 550,00 €

Die Rasengrabstätten werden von den Friedhofsmitarbeitern gemäht und gepflegt.

Ansprechpartner

Friedhofsverwalter Herr Rölke, Stellvertreter Herr Krawczyk - Telefon: 02191/54156

Gemeindeamt Frau Bever - Telefon: 02191/959-5

montags bis freitags 8-12 Uhr;
dienstags und donnerstags 14-16 Uhr 

Vorsitzender des Friedhofsausschusses: Günter Urspruch Telefon: 0202/600454

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

23.04.2015



© 2019, Evangelische Kirchengemeinde Lüttringhausen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung