Nimm 2 Gottesdienst

Nimm 2 Gottesdienst

Terminhinweis - Einladung

Nimm-2-Gottesdienst

Wie gehen wir eigentlich mit blöden, traurigen, ärgerlichen, ... Erfahrungen um?

Der Nimm-2-Gottesdienst sucht am 9. Oktober 2016 ab 11 Uhr nach Antworten.

„Wie gehen wir eigentlich mit blöden, traurigen, ärgerlichen, ... Erfahrungen um? Tut uns das gut? Oder wäre ein anderer Weg vielleicht hilfreicher, damit man auch wieder Glück und Freude erleben kann?“

Damit wird sich der Nimm-2-Gottesdienst am
09. Oktober 2016 ab 11 Uhr
in der Kirche Lüttringhausen beschäftigen.

Nach einem gemeinsamen Beginn in der Kirche gibt es für Kinder wie für Jugendliche eine Gruppe im Gemeindehaus, die jeweils eigenständig zu unserem Thema auf Entdeckungsreise gehen.

Die Konfis und Jugendlichen werden von Ralph Sebig und Antje Kammin, die Kinder von Birgit Frische begleitet. Bei der Predigt in der Kirche wird diesmal Sandra Schulte als Gast dabei sein; sie ist Heilpraktikerin und praktiziert bei uns im Dorf. Mit ihr wird Pfarrerin Kristiane Voll sich darüber austauschen, welche Erfahrungen sie im Umgang mit Traurigkeiten und Belastendem macht, und was hilfreich ist, um nicht im Dunklen stecken zu bleiben.
In bewährter Form wird natürlich der Gospelchor unserer Gemeinde den Gottesdienst musikalisch mitgestalten.
Für alle, die Lust und Zeit haben, gibt es nach dem Gottesdienst noch zu einem Mittagsimbiss im Gemeindehaus. Das bietet dann auch immer wunderbare Möglichkeiten, einander zu begegnen und miteinander zu sprechen.

06.10.2016


Kalender

Gottesdienst im Haus Clarenbach
Pfarrerin Kristiane Voll

Remscheid: Haus Clarenbach
Viertel-Andacht in der Ev. Kirche Lüttringhausen
Pfarrer Oliver Rolla

Remscheid: Kirche Lüttringhausen
Einschulungsgottesdienst Goldenberg
Pfarrerin Kristiane Voll

Remscheid: Kirche Goldenberg

> Alle anzeigen

Losung für den 04.08.2020

Ich will den HERRN loben in den Versammlungen. Psalm 26,12

Wie ist es nun, Brüder und Schwestern? Wenn ihr zusammenkommt, so hat ein jeder einen Psalm, er hat eine Lehre, er hat eine Offenbarung, er hat eine Zungenrede, er hat eine Auslegung. Lasst es alles geschehen zur Erbauung! 1.Korinther 14,26