Friedenstag

Friedenstag

Terminhinweis - Einladung

21.09.2018 Internationalen Tag des Friedens

Am Freitag, 21. September 2018, stehen die Lüttringhauser Kirchentüren weit und einladend zur Andacht offen, die um 19 Uhr anlässlich des Internationalen Tag des Friedens gefeiert wird.

Abend-Andacht zum Internationalen Tag des Friedens mit dem Posaunenchor Lüttringhausen
Dabei beginnt das Erinnern und Mahnen zum Frieden schon früher. Denn im Rahmen des Europäischen Kulturerbe-Jahres findet von 18:00-18:15 Uhr ein europaweites Glockenläuten statt, in das auch die Lüttringhauser Kirchenglocken einstimmen. Unter dem Motto „FRIEDE SEI IHR ERST GELÄUTE“ sollen sie weit über Hügel und Tal hinweg hörbar machen: „Krieg darf um Gottes Willen nicht sein!“ und: „Friede soll sein!“. So hat es Jesus allen, die ihm nachfolgen aufgetragen: „Wünscht allen, denen ihr begegnet: Friede sei mit euch!“ (Johannes 20,21). Dem Glocken-Geläut werden sich Trompeten- und Posaunen-Klänge anschließen, die bis kurz vor 19 Uhr vom Turm erklingen. Zum „vollen“ Stunden-Glockenschlag beginnt dann in der Kirche die Andacht, die von Pfarrerin Kristiane Voll und musikalisch vom Posaunenchor Lüttringhausen gestaltet werden.

12.09.2018


Kalender

Gottesdienst im Haus Clarenbach
Remscheid: Haus Clarenbach
Gottesdienst in der Ev. Kirche Lüttringhausen
Remscheid: Kirche Lüttringhausen
Ökumenischer Kleinkind-Gottesdienst
Team

Remscheid: Hof Kotthausen

> Alle anzeigen

Losung für den 21.09.2020

Ich liege gefangen und kann nicht heraus, mein Auge vergeht vor Elend. HERR, ich rufe zu dir täglich. Psalm 88,9-10

Jesus betet: 

Ich bitte nicht, dass du sie aus der Welt nimmst, sondern dass du sie bewahrst vor dem Bösen. Johannes 17,15