Logo EKiR
Presbyterium

unser Presbyterium bei seiner Einführung im März 2016

Die Leitung unserer Kirchengemeinde

Presbyterium

Das Leitungsorgan einer Gemeinde im Bereich der Evangelischen Kirche im Rheinland heißt Presbyterium – frei übersetzt „Ältestenrat“. Als große Gemeinde mit ca. 7.000 Gemeindegliedern haben wir auch ein großes Presbyterium: Ihm gehören neben Pfarrerinnen und Pfarrern 15 Gemeindeglieder sowie zwei gewählte Mitarbeitende an. Die Presbyterinnen und Presbyter sind im Februar 2016 für vier Jahre berufen worden.

Nach der Ordnung unserer Kirche obliegt dem Presbyterium - und nicht allein den hauptamtlichen Theologen und Theologinnen – besonders die geistliche Leitung der Gemeinde. Mit seinen Ausschüssen hat es daher die inhaltliche Verantwortung für Gottesdienst, Unterricht, Seelsorge und Diakonie in unserer Gemeinde Lüttringhausen.

Darüber hinaus berät und entscheidet das Presbyterium in seinen monatlichen Sitzungen hauptsächlich über verschiedenste Finanz-, Personal- und Verwaltungsfragen – verständlich bei einer Gemeinde, die mehrere Kindergärten und Gemeindezentren sowie den einzigen Friedhof am Ort betreibt. Es ist Anstellungsträger für 50 zum Teil in Teilzeit beschäftigte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


23.04.2015


Kalender

> Alle anzeigen

Losung für den 25.02.2021

Du bist mein Schutz und meine Zuflucht, mein Heiland, der du mir hilfst vor Gewalt. 2.Samuel 22,3

Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn. Römer 8,38-39