Kalender

Gottesdienst in der ev. Kirche Lüttinghausen
Pfarrer Rainer Withöft

Remscheid: Kirche Lüttringhausen
Ansprachen zum Gedenken an die Opfer von Krieg & Gewalt im CVJM-Haus Linde
G.Urspruch, Pfarrerin A. Schmid, Pfarrer O.Rolla

Wuppertal: Jugendheim Linde und in Walbrecken
Gottesdienst in der ev. Kirche Goldenberg (Film)
Pfarrerin Kristiane Voll

Remscheid: Kirche Goldenberg

> Alle anzeigen

Losung für den 17.11.2019

Die Israeliten schrien zu dem HERRN und sprachen: Wir haben an dir gesündigt; denn wir haben unsern Gott verlassen. Richter 10,10

Er hat uns errettet aus der Macht der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines geliebten Sohnes, in dem wir die Erlösung haben, nämlich die Vergebung der Sünden. Kolosser 1,13-14

Service

Posaunenchöre

Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Lüttringhausen

Der Posaunenchor unserer Gemeinde gestaltet nach dem Motto "Lobet den Herrn mit Posaunen" Gottesdienste und geistliche Konzerte sowohl mit Chorälen als auch mit neuerer geistlicher Musik.

Posaunentrichter Posaunentrichter

Neben der Choralmusik pflegt er auch konzertante Blasmusik aller Stlrichtungen und bringst sie bei Konzerten, Festen u.a. zu Gehör.

Seit seiner Gründung 1898 ist der Lüttringhauser Posaunenchor Mitarbeiter in der Verkündigung, getreu dem Auftrag des 150. Psalms: „Lobet den Herrn mit Posaunen.“ Anfänglich Teil des Männer- und Jünglingsvereins (CVJM), wurde er nach der Zwangsauflösung des Männer- und Jünglingsvereins durch die Gestapo (1939) neu als Posaunenchor der Kirchengemeinde gegründet.

Er ist Mitglied des Posaunenwerkes der Evangelischen Kirche im Rheinland. Eine Satzung regelt die Arbeit des Posaunenchores. Geleitet wird er von einem Vorstand. Sein Dirigent ist Philipp Jeßberger.

Seit 1963 pflegt der Posaunenchor eine Freundschaft im Sinne der Völkerverständigung mit dem christlichen Musikverein „Soli Deo Gloria“ Alkmaar (Niederlande).

Zur langen Tradition des Lüttringhauser Posaunenchores gehört die Musik in ihrer Vielfältigkeit auch über die in Posaunenchören übliche Literatur hinaus. Dazu gehört ein festes Besetzungskonzept. Hoch B-Trompete und B-Tuba bestimmen den Tonumfang, Vierstimmigkeit in enger und weiter Mensur das Klangbild, Schlagzeug rundet das Spektrum ab. Das Spielen von Literatur sowohl „ kirchlich“ in C- als auch „klassisch“ in B-Notation (Hörner auch in Es und F) ist üblich.

Interessenten sind immer herzlich willkommen: Nötige Schulung wird gerne vermittelt.

Zeit: Proben freitags von 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Ort: CVJM Lüttringhausen, Gertenbachstraße 38, 42899 Remscheid
Kontakt: Sebastian Brüninghaus, Tel. 02191 / 564382

Weitere Informationen: http://www.posaunenchor-luettringhausen.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

28.04.2015



© 2019, Evangelische Kirchengemeinde Lüttringhausen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung