Kalender

Gottesdienst in der ev. Kirche Lüttinghausen
Pfarrer Rainer Withöft

Remscheid: Kirche Lüttringhausen
Ansprachen zum Gedenken an die Opfer von Krieg & Gewalt im CVJM-Haus Linde
G.Urspruch, Pfarrerin A. Schmid, Pfarrer O.Rolla

Wuppertal: Jugendheim Linde und in Walbrecken
Gottesdienst in der ev. Kirche Goldenberg (Film)
Pfarrerin Kristiane Voll

Remscheid: Kirche Goldenberg

> Alle anzeigen

Losung für den 17.11.2019

Die Israeliten schrien zu dem HERRN und sprachen: Wir haben an dir gesündigt; denn wir haben unsern Gott verlassen. Richter 10,10

Er hat uns errettet aus der Macht der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines geliebten Sohnes, in dem wir die Erlösung haben, nämlich die Vergebung der Sünden. Kolosser 1,13-14

Service

Gruppenbild mit Instrumenten Gruppenbild mit Instrumenten

Posaunenchöre

Posaunenchor Beyenburg-Walbrecken

Der Posaunenchor des CVJM Walbrecken feierte im Jahr 2009 sein 90-jähriges Bestehen. Was mit sieben Bläsern in einem Wohnzimmer begann, wuchs zu einem ansehnlichen Posaunenchor heran.

Der Posaunenchor Beyenburg-Walbrecken gestaltet gern Gottesdienste und Feiern mit. Das Repertoire ist breit gefächert; es geht weit auch über geistliche Musik und Choräle hinaus.

Selbstverständlich freut sich der Posaunenchor immer über neue Interessentinnen oder Interessenten und nimmt sie gern in seinen Reihen auf. 

Zeit: Proben dienstags von 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Ort:  im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Beyenburg-Laaken, Steinhauser Straße 10.
Kontakt: Herbert Bechem, Tel. 02191 / 68965 

Seit 1992 dirigiert Kurt Berger den Posaunenchor Walbrecken.

Walter Beeck (links) und seine Tuba sind seit 68 Jahren dabei. Zusammen mit August Halbach und Reinhold Drees, die ebenfalls mehr als 60 Jahre mitspielen wurde er beim Jubiläum 2009 geehrt.

Nochmal etwas größer: Das Gruppenbild zum 90. Geburtstag 2009.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

28.04.2015



© 2019, Evangelische Kirchengemeinde Lüttringhausen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung