Ansprechpartner

Männerarbeit der EKiR:

mehr
Ev. Erwachsenen- bildung Nordrhein
Ev. Erwachsenen- bildung Nordrhein

Anerkannte Familien- bildungsstätte über die
Ev. Erwachsenenbildung Nordrhein

Unsere AGB finden Sie auf der Homepage der
eeb Nordrhein

mehr
Zertifizierung
Zertifizierung mehr
Service

Männer pflegen zuhause

Mit Herz und Verstand

Männer pflegen zuhause - alles klar?
Auch Männer pflegen ihre Angehörigen: ihre Partnerin oder den Partner, die Eltern oder ein krankes Kind. Dieser Kurs soll Antworten auf Fragen aus dem Alltag des Pflegenden geben.

 Heute sind ca. 30% aller pflegenden Angehörigen Männer. Bei den über Sechzigjährigen sind es sogar deutlich mehr.

Mit viel gutem Willen, Liebe und Kreativität stellen sie sich - häufig von heute auf morgen - der neuen Herausforderung. Doch oft folgt irgendwann die ernüchternde Erkenntnis: "Ich komme an meine Grenzen."

Vor diesem Hintergrund entstand die Idee, ein Seminarangebot für Männer zu entwickeln. Dieser Kurs gibt an sechs Nachmittagen Antworten auf konkrete Fragen aus dem Alltag des Pflegenden. Zugleich ist es ein Kurs, der einen geschützten Raum bietet. Für die Zeit des Kurses kann Verhinderungspflege beantragt werden.

Organisiert wird dieser Kurs von der Männerarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), dem Senioren- & Generationsreferat des Diakoniewerks Essen, der Diakoniestationen Essen gGmbH und dem Evangelischen Bildungswerg Essen.

Koordination:

Themen:

  • Krankheit im Alter
  • Umgang mit Schmerz und Schwindel
  • Wissenswertes zur Ernährung
  • Formen der Demenz und mögliche Wege zum Umgang
  • Rund um die Pflege, Pflegestufen, Pflegegeld, Patientenverfügung
  • Wo erhalte ich Unterstützung

Termine und Veranstaltungsort:

  • 3. Februar/ 10. Februar/ 17. Februar/ 24. Februar/ 2. März/ 9. März 2016
  • jeweils 15.00 bis 17.30 Uhr im Paulus-Quartier, Schulzstr. 2, 45138 Essen

Kosten und Anmeldeschluss:


 

 

22.10.2015



© 2019, Männerarbeit der EKiR
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung