Ansprechpartner

Männerarbeit der EKiR:

mehr
Ev. Erwachsenen- bildung Nordrhein
Ev. Erwachsenen- bildung Nordrhein

Anerkannte Familien- bildungsstätte über die
Ev. Erwachsenenbildung Nordrhein

Unsere AGB finden Sie auf der Homepage der
eeb Nordrhein

mehr
Zertifizierung
Zertifizierung mehr
Service

Ambitionierte Ziele, Warum auch nicht?

Spendenaufruf „Apfelhain Triebelsheide“

Anfang des Jahres haben rd. 20 Helfer mit dem Pflanzen der ersten 2 Obstbäume den Grundstein für ein neues Kapitel der Triebelsheide gelegt. Um dieses Projekt weiter verfolgen zu können bittet der "Bewusst Leben e.V." um Unterstützung.

Liebe Freundinnen und Freunde der Triebelsheide, liebe Vereinsmitglieder,

Anfang des Jahres haben rd. 20 Frauen, Männer, Familien, Kinder mit dem Pflanzen der ersten 2 Obstbäume den Grundstein für ein neues Kapitel der Triebelsheide gelegt. Mittlerweile schlängelt sich eine Allee aus 25 hochstämmigen Obstbäumen mit einem Baumkreis in der Mitte die 2 ha Wiese hinauf. Äpfel, Birnen und eine Pflaume werden bald erstmalig blühen und in den nächsten 30, 40 Jahren reiche Frucht bringen.

Unsere Idee
Wir möchten das wunderschöne Gelände auf der Kleinen Höhe im Norden Wuppertals
zu einem Natur-, Obst- und Kulturgarten mit einem guten Miteinander von Mensch und Natur entwickeln
für Mitglieder des Vereins und weitere Gruppen (Familien, was Mann gut tut, Frauen, Kinder- und Jugendgruppen, z. B. Pfadfinder, spezielle Kräuter-, Imkerkurse etc.) nutzen
für die Öffentlichkeit bei Festen, der Obsternte usw. öffnen.
Mögen wir Menschen hier Erholung und Freude, Orientierung und Erfüllung im Einklang mit dem Großen Ganzen finden.
Das sind ambitionierte Ziele! Warum auch nicht!

Neben der großen Wiese benötigen wir dazu auch eine angemessene Räumlichkeit. Dazu bietet sich oben auf dem Gelände die gut 100 qm große „Holzhütte“, 1959 als „Erholungsheim“ genehmigt, an. Das Gebäude ist deutlich in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Dach, Außenwände und Fußböden müssen gänzlich isoliert und teilweise ausgebessert werden. Es bedarf neuer Fenster, einer neuen Elektrik und Heizung. Küche und Toiletten sind ebenfalls Instand zu setzen. Auch bedarf es weiterer Parkplätze.

Für diesen großen Wurf benötigen wir rd. 40.000 €. Einige Firmen berechnen uns erfreulicherweise nur die Materialkosten. Aus der Vereinskasse können wir 6.000 € beisteuern. Über weitere 14.000 €!!! liegen uns schon feste Spendenzusagen (z.B. Stiftung Herzkönige e.V.) vor. Weitere 20.000 € sind somit noch offen und dafür bitten wir Sie um Ihre großzügige Spende. Geben Sie das, was Ihnen möglich und die Zukunft der Triebelsheide Wert ist. Egal ob 10, 20 oder 5.000 €, alle Beträge sind herzlich willkommen.

Kontaktdaten
DieterVerst@yahoo.de, Tel. 0151 201 46 081, Andreas Dittmar, Tel. 0170 7848630
Spendenbescheinigungen sind möglich. Bitte sprechen Sie uns dann vor der Überweisung an.
„Bewusst Leben e.V.“ Sparkasse Wuppertal, IBAN DE 09 3305 0000 0000 9358 74

Auf denn! Nutzen wir die Chancen, die uns das Leben bietet!
Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Wuppertal, 14.4.2018 - „Bewusst Leben – bergischer Verein für Gesundheit und Natur“
1. Vorsitzender Dieter Verst, Benzstraße 8, 42117 Wuppertal

 

30.04.2018



© 2019, Männerarbeit der EKiR
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung