Losung

für den 02.12.2020

mehr
Service

infonline Nr. 01/2012

Newsletter aus dem Landeskirchenamt für Pfarrerinnen und Pfarrer

Abteilung I nutzt ein neues Informationsmedium

Dieser Tage erhielten die Pfarrerinnen und Pfarrer, die einen ekir-Mail-Account nutzen, elektronische Post aus dem Landeskirchenamt: Die Abteilung I hat einen Newsletter mit dem Titel "infonline" verfasst, in dem die wesentlichen Beschlüsse der Landessynode zusammengefasst sind, die den Pfarrdienst betreffen. Auch andere Informationen, die für den Pfarrdienst wichtig sind, werden hier weitergegeben. Eine gute Idee!

In diesem Zusammenhang weisen auch wir noch einmal darauf hin, dass nicht nur aus datenschutzrechtlichen Gründen die Nutzung des ekir-Mail-Accounts wichtig ist. Die Mailadresse ist ja immer konstruierbar, wenn Vor- und Nachname verfügbar sind - wer also einen Kollegen oder eine Kollegin per Mail erreichen will, kann das mit Hilfe des ekir-Mailnamens erledigen. So können Informationen schnell und unkompliziert weitergegeben werden. Leider gibt es immer noch Kolleginnen und Kollegen, die mit einem gewissen Stolz darauf hinweisen, dass sie den dienstlichen Account nicht nutzen - das ist irgendwie unverständlich und würde in einem Wirtschaftsunternehmen sicherlich nicht toleriert werden. Die Abteilung weist jetzt noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass seitens des LKA nur noch der Dienstaccount genutzt wird. Wer also nicht von Informationen abgeschnitten sein will, sollte sich doch spätestens jetzt auf die Nutzung dieser Mailadresse einstellen - so kompliziert und umständlich ist das gar nicht. Wenn das Konto z. B. bei Outlook eingebunden wird, werden alle Mails automatisch abgeholt - man hat also nur einmal Arbeit mit der Einrichtung. (PS)

 



© 2019, Pfarrvertretung der Evangelische Kirche im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung