Losung

für den 29.06.2022

Ich habe euch Leben und Tod, Segen und Fluch vorgelegt, dass du das Leben erwählst.

5.Mose 30,19

Tagungen 2022
Tagungen 2022 mehr
Bibliothek
Bibliothek

Online-Recherche.

mehr
Filme online!
Filme online!

Medienportal PTI der EKiR

mehr
Materialien
Materialien

Zugang + Download

mehr
RPI-Virtuell
RPI-Virtuell

Portal zu RU EKD

mehr
Service

Berufsschule/Berufskolleg

Update „Islam“: Muslimisches Leben in Deutschland verstehen lernen

Ein Grundkurs über Theologie, Ethik und Kultur des Islam
 

27. Oktober 2021 - 11. Mai 2022 - 14. Juni 2022

© iStock-869174338 © iStock-869174338

Der große Anteil muslimischer Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs und die Einführung des islamischen Religionsunterrichts machen es mehr denn je erforderlich, mehr über diese Religion zu erfahren.

Vor diesem Hintergrund entstand bei verschiedenen Schulleitungen von Berufskollegs in Mönchengladbach, Viersen und Krefeld die Idee, es sollte auf regionaler Ebene eine kleine Fortbildungsreihe angeboten werden, in der die Lehrkräfte für evangelischen und katholischen Religionsunterricht ihr Wissen über den Islam auffrischen und vertiefen können.

In Kooperation mit den zuständigen Bezirksbeauftragten und den zuständigen kirchlichen Fortbildungsinstituten können wir Ihnen nun eine Kursreihe anbieten, die sich mit Grundlagen des Islam befasst und zugleich auch Einblicke in die aktuelle Situation islamischer Theologie und Religionspädagogik in Deutschland ermöglichen wird.

Ziel der Fortbildung ist, dass bei den Teilnehmenden durch fundierteres Wissen über verschiedene Facetten des Islam deren Kompetenzen in Bezug auf interreligiöses Lehren und Lernen gefördert werden.

Eine Umfrage bei Religionslehrkräften an Berufskollegs in Mönchengladbach, Krefeld und im Kreis Viersen über deren Fortbildungsbedarf zum Islam hat gezeigt, dass ein großes Interesse an den Themenfeldern Recht und Ethik im Islam, theologische Strömungen des Islam, kulturelle Ausprägung des Islam, Sozialisationsfaktoren muslimischer Jugendlicher sowie Konzepte und Methoden interreligiösen Lehrens und Lernens besteht.

Aufgrund der von den Befragten gewählten thematischen Schwerpunkte wird die Fortbildungsreihe in der folgenden Modularisierung angeboten:

1. Modul: Rechtsverständnis und Ethik im Islam
Referent: Dr. Idris Nassery, Paderborn
Termin: Donnerstag, 10. Juni 2021
Ort: online/digital

2. Modul: Theologische Strömungen des Islam in Deutschland
Referent: Dr. Darjusch Bartsch, Münster
Termin: Mittwoch, 27. Oktober 2021
Ort: online/digital

3. Modul: Lebenswelten und Sozialisationsfaktoren muslimischer Jugendlicher in Deutschland
Referent: Dr. Darjusch Bartsch, Münster
Termin: 11. Mai 2022
Ort: Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung, Volksgartenstraße 124, 41065 Mönchengladbach

4. Modul: Konzepte und Methoden interreligiösen Lehren und Lernens
Referenten: Bernd Ridwan Bauknecht, Bonn und Dr. Christian Ströbele, Rottenburg-Stuttgart
Termin: 14. Juni 2022
Ort: Berufskolleg Viersen-Dülken, Heesstraße 95, 41751 Viersen


Organisatorisches:

Anmeldung für das erste Modul möglichst bis Freitag, 21. Mai 2021 über das Katechetische Institut des Bistums Aachen (fortbildung.ki@bistum-aachen.de)

Tagungsort: Verschiedene Berufskollegs in Mönchengladbach, Viersen, Kempen und Krefeld

Die Schulen sorgen jeweils für Getränke und einen kleinen Imbiss.

Tagungszeit: 9.00 – 16.00 Uhr

Kursgebühr: 15 Euro je Kurstag

Die Teilnahme an nur einzelnen Modulen ist grundsätzlich möglich. Es wird jedoch empfohlen, an allen Modulen des Kurses teilzunehmen

 



© 2022, Pädagogisch Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland - PTI
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung