Reformiert - was ist das eigentlich?

Die evangelisch- reformierte Kirchengemeinde versteht sich und alle ihre Arbeit, die in ihr geschieht als Gemeinde unter Gottes Wort.

mehr
Service

 Projekt der Gemeinde im Frühjahr 2018

Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Radevormwald

ab 30.10.: Einladung zum Singen

neue Chorprojekte zum Ewigkeitssonntag und zu Weihnachten

In der zweiten Jahreshälfte wird es zwei weitere Chorprojekte in unserer Gemeinde geben – dazu laden wir herzlich ein!
1. Zum Ewigkeitssonntag singen wir Musik für Solo-Sopran, Chor und Orgel, u.a. ein „Laudate Dominum“ von Wolfgang Amadeus Mozart sowie ein modernes Lied.
Wir proben dienstags und starten am 30. Oktober. Die letzte Probe (20.11.) wird u.U. auf einen anderen Tag verlegt.
Am 25. November singen wir um 10 Uhr im Gottesdienst.

2. Am 28. November beginnt unser Weihnachts-Chorprojekt. Auf dem Programm stehen vertraute und auch neue Weihnachtslieder.
Wir proben mittwochs und singen in der Christvesper an Heiligabend um 17 Uhr.

Eingeladen sind wie immer alle, die Freude am Singen haben und gerne in Gemeinschaft singen – ob mit oder ohne Vorkenntnisse: Neugier genügt!

Geprobt wird jeweils um 20 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus.
Mehr Infos gibt es bei Inga Kuhnert, Tel. 02192 6693,
kirchenmusik@rade-reformiert.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

27.08.2018



© 2018, Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Radevormwald
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.