Reformiert - was ist das eigentlich?

Die evangelisch- reformierte Kirchengemeinde versteht sich und alle ihre Arbeit, die in ihr geschieht als Gemeinde unter Gottes Wort.

mehr
Service

Friedenswochenede Friedenswochenende

Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Radevormwald

27. - 29.09.: Tatsächlich Frieden

 Friedenswochenende im Kirchenkreis Lennep und Veranstaltungen in Radevormwald

„Tatsächlich Frieden“ ist Thema und Überschrift des Kirchenkreis-Wochenendes vom
27. -29. September 2019. „Wieso Frieden”, wurden wir gefragt. „Ist das als Thema
denn noch aktuell?” Die Schar der Friedensbewegten ist sehr übersichtlich geworden.
Friedensgebete, Friedensmärsche – ein paar ewige Gestrige lassen die 80-ger Jahre
hochleben. Als ob schon Frieden wäre! Deutsche Soldaten fallen in Kriegseinsätzen in
Asien und Afrika. Die Völker des Südens werden durch Kriege, Not und Elend scharen-
weise an die europäischen Grenzen getrieben. Die Leichenberge im Mittelmeer bleiben
unsichtbar. Europäische Politiker brüsten sich damit, Nationalisten zu sein, als hätten
nicht Nationalisten alle großen Kriege in Europa in den letzten zwei Jahrhunderten
angezettelt.
Der Frieden, mit dem wir leben, ist brüchig. Der christliche Glaube hilft uns, hierzu
Stellungnahmen zu finden. Darum ist es gut und notwendig, dieses Thema auf die
Tagesordnung zu setzen. Tun Sie es auch: Setzen Sie den 27. -29.9.2019 auf Ihre Tages-
ordnung. Tatsächlich Frieden.
Ihr
Hartmut Demski
Superintendent des Kirchenkreises Lennep

EINLADUNG

zu einem Wochenende zum Nachdenken,Debattieren und Überrascht-Werden

WIE KOSTBAR IST FRIEDEN FÜR UNSERE GESELLSCHAFT?

Freitag, 27. September 2019

„Friedens-Freuden“ – Konzert mit Chören des Kirchenkreises, 19.30 Uhr
(Lutherkirche, Martin-Luther-Straße 59a, 42853 Remscheid)
Samstag, 28. September 2019

Ein Tag rund um das Thema „Frieden“ mit großartigen Gästen und vielen Impulsen für Körper und Geist

(Marktplatz und Stadtkirche Remscheid-Lennep, Bildungsstätte Pferdestall Remscheid, Stadtkirche Remscheid, Kirche am Markt Radevormwald, Haus Hammerstein in Hückeswagen)


Sonntag, 29. September 2019

Gemeinsamer Festgottesdienst der Kirchengemeinden des Kirchenkreises, mit Margot Käßmann, frühere EKD-Ratsvorsitzende und Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017, und den
vereinigten Posaunenchören, Ehrung der prämierten Einsendungen unter den Teilnehmern am Fotowettbewerb „Tatsächlich Frieden. Hier.“(Schützenplatz, 42853 Remscheid)
Mehr darüber: www.kirchenkreis-lennep.de

Hinweis zum Gottesdienst am 29.9. in Remscheid
Der Gottesdienst findet in einem Zelt auf dem Remscheider Schützenplatz statt und
beginnt um 10.30 Uhr.
Um ca. 9:40 Uhr startet ein Bus der Fa. Wiedenhoff an der Haltestelle Rathaus und
fährt ohne Halt zum Schützenplatz in Remscheid.
Die Rückfahrt ist für 12.30 Uhr geplant.
In unserer Kirche findet kein 10-Uhr Gottesdienst statt.

Veranstaltungen in Radevormwald

Samstag, 28. Sept. 2019, 11:30 Uhr
Ev. reformierte Kirche am Markt

Zivilcourage als Basis von Frieden
Wer sich für den Frieden einsetzt, muss seinen Lehnstuhl verlassen! Wie kann
Zivilcourage heute aussehen? Schülerinnen und Schüler machen es kreativ vor und
inszenieren Tänze, Videos, poetry-slam.
Wir wollen uns nicht einschüchtern lassen vom Hass!
Die Friedensbotschaften für unsere heutige Zeit werden musikalisch ausgestaltet von
der Wuppertaler Jazz-Lyrik-Chanson-Formation Ufermann, über die die Presse urteilt:
„künstlerisch ganz großer Jazz-Genuss, der in den höchsten Tönen zu loben ist“
(Ruhrnachrichten),
„poetisch-musikalische Friedensbotschaft von hohem Rang“ (F.Becker)

 

Sonntag, 29. Sept. 2019, 18 Uhr
Ev.-reformierte Kirche am Markt

Andacht zum Michaelistag: Der Engel des Friedens

Am 29. September feiern die evangelischen Kirchen traditionell den „Tag des Erzengels
Michael und aller Engel“
In der Bibel wird der Erzengel „Michael“ als Beistand im Kampf gegen Unterdrückung,
Hass und Verfolgung beschrieben.
In der meditativen Andacht zum Michaelistag üben wir uns ein in die Spiritualität des
Friedens

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

09.09.2019



© 2019, Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Radevormwald
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.