Reformiert - was ist das eigentlich?

Die evangelisch- reformierte Kirchengemeinde versteht sich und alle ihre Arbeit, die in ihr geschieht als Gemeinde unter Gottes Wort.

mehr
Service

zugunglueck Foto: stadtnetz

Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Radevormwald

Requiem – Gedenken an Verstorbene

 

Gedenken an die Opfer des Zugunglücks vor 50 Jahren

29.5., 11.00 Uhr, Reformierte Kirche am Markt

Am 27. Mai vor 50 Jahren starben bei einem Zugunglück 41 Schüler, 2 Lehrer, 1 Mutter
sowie 2 Bahnbeamte.
Zum Gedenken an die Opfer des Unglücks findet am Samstag, dem 29. Mai 2021 um 11.00 Uhr
in der Reformierten Kirche am Markt ein Requiem statt.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

03.05.2021



© 2021, Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Radevormwald
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.